Panna Cotta mit Mandarinen und Sahne

Panna Cotta Weihnachtsdessert mit Zimt und Himbeeren

Adsense 1

Panna Cotta mit Mandarinen

Die Zugabe von saftigen Zitrusfrüchten macht das klassische italienische Panna Cotta Dessert noch schmackhafter.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 10 Min.
Kühlzeit 5 Stdn.
Gesamt 5 Stdn. 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 427 kcal

Zutaten
  

Zutaten für die cremige Schicht

Zutaten für die Mandarinenschicht

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Gelatine mit Wasser bedecken und quellen lassen.
  • Sahne in einen Topf geben und Zucker hinzufügen.
  • Bei mittlerer Hitze köcheln lassen und dabei rühren, bis sich der Zucker aufgelöst hat. Jedoch nicht zum Kochen bringen.
  • Die Creme vom Herd nehmen und die Gelatine einrühren.
  • In zwei oder drei Gläser oder mehrere Schalen gießen.
  • Die Panna Cotta Creme 3-4 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  • Für die Fruchtschicht die Gelatine mit Wasser quellen lassen.
  • Den Saft aus den Mandarinen auspressen und abseihen.
  • Mandarinendaft mit Zucker vermischen. Die Zuckermenge hängt von der Süße der Mandarinen ab.
  • Die Gelatine in einem Wasserbad erhitzen, zum Saft geben und umrühren.
  • Die Mandarinenmasse auf die gelierte Panna Cotta Creme geben.
  • Das Dessert noch einige Stunden im Kühlschrank kühlen.
  • Panna Cotta mit Minze garnieren und servieren.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 427kcalKohlenhydrate: 21gEiweiß: 6gFett: 37gGesättigte Fettsäuren: 23gCholesterin: 137mgNatrium: 48mgKalium: 221mgBallaststoffe: 2gZucker: 15gVitamin A: 2069IUVitamin C: 24mgKalzium: 98mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Mandarinen Panna Cotta Weihnachtsdessert

Scroll to Top