Apfel Crumble, Apple Crumble – Überbackene Äpfel mit Streuseln

( 5 out of 5 )
Loading...
Apfel Crumble, Apple Crumble Überbackene Äpfel mit Rosinen
  • leichtSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 20 minVorbereitungszeit
  • 30 minKoch-/Backzeit
  • 50 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

3 Äpfel
175 g Mehl
80 g Zucker
175 g Butter oder Margarine
50 g Rosinen
Vanillinzucker nach Geschmack
Zimt nach Geschmack

 

Beschreibung

  1. Die Äpfel waschen, schälen und in kleine Stücke schneiden.
  2. Die Äpfel zusammen mit den Rosinen in eine ofenfeste Form geben.
  3. Die Butter in ganz kleine Stücke schneiden und mit dem Mehl, dem Zucker, Vanillinzucker und dem Zimt mischen.
  4. Die Streusel über die Äpfel und Rosinen streuen.
  5. Im vorgeheizten Backofen bei 200°C ca. 30 Minuten backen.

Tipps: Am besten schmeckt der Apple Crumble warm mit Vanillepudding oder Eis!

Crumble Dessert kann man mit saisonalem Obst wie Erdbeeren oder Rhabarber, Äpfel, Quitten und Birnen machen.

Als Topping zu den eigentlichen Streuseln können Nüsse, Haferflocken oder Müsli verarbeitet werden.

TIPP:  Mohnkuchen mit Quitten und Äpfeln
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen