Apfelkompott mit Zimt, Nelken und Sternanis

Apfelkompott mit Zimt, Nelken und Sternanis

Pflaumen Kompott mit Gewürznelken und Kardamom

Apfelkompott mit Zimt, Nelken und Sternanis

Kompott aus Äpfeln mit Gewürzen

Ein unglaublich aromatischer Apfelkompott mit einer würzigen Note.

Bitte Rezept bewerten

5 von 5 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 15 Min.
Arbeitszeit 45 Min.
Gericht Dessert, Kalte Getränke
Land & Region Deutsche Küche
Portionen 8 Personen
Kalorien 161 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Topf
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schaumkelle
  • Einmachgläser

Zutaten
  

  • 1 500 ml Wasser
  • 300 g Zucker
  • ½ Sternanis
  • 3 Gewürznelken
  • ½ Zimtstange
  • 1 200 g Äpfel
  • 1 Tropen Zitronensäure
  • ½ Zitrone

Anleitung
 

  • Zucker und Gewürze in einen Topf mit kochendem Wasser geben und 5 Minuten kochen lassen.
  • Die Äpfel in grobe Würfel schneiden.
  • Äpfel und Zitronensäure in den kochenden Sirup geben.
  • Nach erneutem Kochen 2-3 Minuten kochen lassen.
  • Die Äpfel mit einer Schaumkelle in saubere Gläser füllen.
  • In Scheiben geschnittene Zitrone in den kochenden Sirup geben und nach dem Kochen 5 Minuten kochen lassen.
  • Den Sirup in das Obstglas gießen und den Apfelkompott mit dem Deckel verschließen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 161kcalKohlenhydrate: 42gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 4mgKalium: 36mgBallaststoffe: 1gZucker: 40gVitamin A: 14IUVitamin C: 5mgKalzium: 7mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Kompott aus Melone und Zitrone | Leckere Melonen Limonade

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: