Apfelkuchen mit Preiselbeeren aus Hefeteig

Apfelkuchen mit Preiselbeeren aus Hefeteig

 

Apfelkuchen aus einem Rührteig mit Öl und Buttermilch

Apfelkuchen mit Preiselbeeren aus Hefeteig

Apfel Preiselbeerkuchen aus Hefeteig

Süße Äpfel ergänzen sich prima mit den sauer-bitteren Preiselbeeren. Der Hefeteig wird im kalten Wasser zubereitet daher dauert die Vorbereitung nicht länger als eine halbe Stunde.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 25 Min.
Ruhezeit 15 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 10 Min.
Gericht Kuchen
Land & Region Deutsche Rezepte
Portionen 8 Personen
Kalorien 393 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Küchenwaage
  • Schüssel
  • Küchenmaschine
  • Springform
  • Messer
  • Apfelentkerner
  • Schneidebrett
  • Küchenpinsel
  • Mehlsieb
  • Schale
  • Teigrolle

Zutaten
  

Teig

  • 150 ml Milch
  • 2 EL Zucker
  • 15 g frische Hefe
  • 300 g Mehl + zum Bestreuen
  • 1 Ei
  • 50 g Butter + zum Einfetten
  • ¹⁄₂ TL Salz
  • 1 Eigelb zum Bestreichen
  • 2 EL Wasser zum Bestreichen

Füllung

  • 2 Äpfel
  • 250 g Preiselbeeren
  • 100 g Zucker
  • 2 EL Maisstärke

Anleitung
 

Hefeteig

  • In einer großen Schüssel warme Milch, Zucker, zerbröckelte Hefe und 3 Esslöffel gesiebtes Mehl vermengen.
  • 15 Minuten ruhen lassen.
  • Ei, geschmolzene und leicht abgekühlte Butter, Salz und restliches Mehl löffelweise hinzu fügen.
  • Alles zu einem einheitlichen Teig rühren.
  • Die Arbeitsplatte mit Mehl ausstäuben und den Teig 5-7 Minuten mit den Händen kneten. Alternativ eine Küchenmaschine verwenden.
  • Der Hefeteig sollte elastisch, weich und nicht klebrig sein.
  • Den Teig zu einer Kugel formen und in eine große Schüssel mit kaltem Wasser legen.
  • Der Teig muss komplett mit Wasser bedeckt sein.
  • Innerhalb von 10 bis 20 Minuten sollte der Hefeteig an die Oberfläche schweben.
  • Den Teig aus dem Wasser nehmen und mit Küchenpapier das überschüssige Wasser abtupfen.

Füllung

  • Die Äpfel schälen und entkernen.
  • In kleine Würfel schneiden.
  • Mit Preiselbeeren, Zucker und Stärke in einer Schüssel vermengen.

Kuchen

  • Die Arbeitsfläche mit Mehl betreuen und den Teig ein paar Mal gut durchkneten.
  • Ein Drittel des Teigs in eine Frischhaltefolie wickeln.
  • Den restlichen Hefeteig rund ausrollen.
  • Eine Springform mit Butter einfetten.
  • Den Teig in die Form legen.
  • Den Teig auf den Boden und den Seiten andrücken.
  • Die Füllung aus Äpfeln und Preiselbeeren darauf verteilen.
  • Den restlichen Hefeteig ausrollen und in Streifen schneiden.
  • Den Teig auf der Füllung flechten und die Ränder zusammendrücken.
  • Eigelb und Wasser in einer Schale verrühren.
  • Den Teig mit der Eigelbmasse bestreichen.
  • Den Apfelkuchen mit Preiselbeeren für ca. 25 Minuten in einen auf 190 ° C vorgeheizten Ofen stellen und goldbraun backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 393kcalKohlenhydrate: 78gEiweiß: 6gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 4gCholesterin: 60mgNatrium: 65mgKalium: 136mgBallaststoffe: 4gZucker: 41gVitamin A: 269IUVitamin C: 2mgKalzium: 40mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Saftiger Apfel-Frischkäse Kuchen | Backrezepte

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: