Apfeltaschen | Blätterteigtaschen mit Apfel und Nüssen

( 4.5 von 5 )
Loading...
Blätterteig Apfeltaschen mit Nüssen
  • leichtSchwierigkeit
  • 6-10Portionen
  • 20 minVorbereitungszeit
  • 40 minKoch-/Backzeit
  • 60 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Blätterteigtaschen aus Französcher Küche | Teigtaschen aus Blätterteig gefüllt mit Himbeeren und Käse

Zutaten

1 p. Blätterteig Quadrate TK
4 Äpfel
1 Zitrone
50 g Zucker
2 EL Rosinen optional
1 TL Zimt optional
gehackte Walnüsse optional
1 Ei

 

Zubereitung

  1. Blätterteig auftauen lassen.
  2. Äpfel schälen und klein würfeln oder auf mittlerer Reibe raspeln und in eine Schüssel geben.
  3. Zucker, abgeriebene Zitronenschale und 1 TL Zitronensaft zu den Äpfeln geben und vermischen. Nach Belieben Rosinen beimengen.
  4. Blätterteigränder mit Eiweiß bestreichen un 2 EL der Apfelfüllung in die Mitte des Blätterteigquadrates geben. Die Quadrate zu Dreiecken falten und alle Ränder andrücken.
  5. Eigelb mit etwas Milch verquirlen und die Apfeltaschen damit bestreichen.
  6. Die Apfeltaschen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und im vorgeheizten Ofen bei 200 Grad ca. 40 Minuten goldbraun backen.

Gefüllte Blätterteigtaschen | Kirschtaschen aus Blätterteig