Aprikosen Tarte Tatin | Aprikosenkuchen mit Mandeln und Thymian

Aprikosen Tarte Tatin

Französischer Karamell-Kuchen | Tarte Tatin mit Äpfeln und Blätterteig

Aprikosen Tarte Tatin

Umgedrehter Kuchen mit Aprikosen und Blätterteig

Karamellisierte Aprikosen, knuspriger Blätterteig und Mandeln. Die perfekte Kombination für ein köstlich einfaches Dessert.

Bitte Rezept bewerten

4.75 von 4 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Abkühlzeit 10 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Kuchen
Land & Region Französische Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 549 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Topf
  • Rührlöffel
  • Backpapier
  • Tartenform
  • Messer
  • Besteck
  • Teller

Zutaten
  

  • 80 g Honig
  • 50 g Zucker
  • ¹⁄₂ TL Salz
  • 2 EL Wasser
  • 2 EL Butter
  • 1 EL Apfelessig
  • 450 g Aprikosen
  • 2 EL Mehl
  • 400 g Blätterteig
  • 1 Handvoll Mandeln
  • Thymian nach Belieben

Anleitung
 

  • Honig, Zucker, Salz und Wasser in einem kleinen Topf unter ständigem Rühren bei mittlerer bis hoher Hitze karamellisieren.
  • Vom Herd nehmen, Butter und Apfelessig hinzufügen und umrühren.
  • Eine Tarteform mit einem Durchmesser von 23-25 ​​cm mit Backpapier auslegen.
  • Karamellmasse in die Form füllen.
  • Die Aprikosen in zwei Hälften schneiden und den Kern entfernen.
  • Die Früchte in schmale Scheiben schneiden und auf dem Karamell in der Form legen.
  • Den Teig auf einem bemehlten Tisch ausrollen. Einen Kreis, der etwas größer als die Form ist schneiden.
  • Mit einer Gabel die gesamte Teigoberfläche einstechen.
  • Die Aprikosen mit dem Teig abdecken und an den Rändern nach innen mit einer Gabel mehrmals einstechen, so kann die Feuchtigkeit beim Backen besser raus kommen.
  • Den Aprikosenkuchen 15-20 Minuten bei 220 ° C backen.
  • Die Ofentemperatur auf 190 ° C reduzieren und weitere 15-20 Minuten goldbraun backen lassen.
  • Die Tarte 10 Minuten ruhen lassen.
  • Die Tarte Tatin mit einem großen Teller abdecken und die Tarte umdrehen, so dass sie auf dem Teller ist.
  • Die Aprikosen Tarte mit gehackten Mandeln bestreuen und mit Thymian garnieren.

Tipp

Die Tarte Tatin schmeckt auch köstlich und aromatisch wenn die Aprikosen mit Lavendel oder Rosmarin kombiniert werden.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 549kcalKohlenhydrate: 61gEiweiß: 7gFett: 32gGesättigte Fettsäuren: 9gCholesterin: 10mgNatrium: 201mgKalium: 277mgBallaststoffe: 3gZucker: 27gVitamin A: 1561IUVitamin C: 8mgKalzium: 30mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Tarte mit Beeren | Kirschkuchen mit saftiger Erdbeerfüllung

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: