Tarte mit schwarzen Johannisbeeren

Johannisbeerkuchen | Tarte mit schwarzen Johannisbeeren | Backen im Sommer

Teig vorbereiten: Weiche Butter mit 70 g Zucker mixen. Nach und nach das Mehl und das Ei hinzufügen. Alles zu einem geschmeidigen Teig verkneten und für 30 Minuten im Kühlschrank ruhen lassen. Füllung vorbereiten: 50 g Johannisbeeren zur Seite legen und den Rest mit Pürierstab pürieren und durch ein feines Sieb glatt streichen. 2 verquirlte

weiter lesen
Mürbegebäck - Tartelettes mit Quark

Tartelettes mit Quark und Blaubeeren – Leichtes Sommer Gebäck

Butter in Stücken mit Zucker, Mehl und Eigelb in einer Schüssel mit dem Knethaken des Handrührgerätes kneten. Danach zu einem zu einem glatten Teig mit Händen verkneten. Den Mürbeteig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Mürbeteig dünn ausrollen und 9 Kreise von 12 cm Ø ausstechen. Die Tartelettförmchen

weiter lesen
Macarons - französisches Gebäck

Französische Macarons Rezept selber machen | Gebäck mit Ganache Füllung

Puderzucker mit Mandeln vermischen. Das Eiweiß aufschlagen und den Zucker einrieseln lassen. Weiter auf höchster Stufe ca. 8 Minuten schlagen, damit ein fester Eischnee entsteht. Nach Wunsch die Creme mit Lebensmittelfarbe einfärben. Den Eischnee unter die Mandel-Puderzucker-Mischung heben und die Masse glatt rühren. Die Masse in den Spritzbeutel füllen und gleichmäßige Tupfen nebeneinander auf das

weiter lesen
Erdbeer Käseküchlein - Englische Backrezepte

Erdbeer Käsekuchen zum Muttertag | Leckere Käsekuchen Rezepte

Das Ei trennen. Eigelb mit Quark, Öl und Zitronensaft cremig rühren. Weizengrieß, Puderzucker und Puddingpulver unterrühren. Mehl hinzufügen und gut verrühren. Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unter die Masse heben. Den Teig in eine Muffinform füllen. Im vorgeheiztem Ofen 15 Minuten backen und aus der Form stürzen. Erdbeeren putzen, halbieren und auf die erkalteten Käseküchlein

weiter lesen
Apfel Müsli Muffins - Deutsche Backrezepte

Apfel Haferflocken Muffins – Deutsche Backrezepte

Äpfel schälen und klein würfeln. Zimt, Müsli, braunen Zucker und Mehl mit Backpulver vermischen. Ei, Öl, Joghurt und Milch miteinander verrühren. Mehl-Haferflocken-Mischung hinzugeben und mit den Äpfeln alles gut miteinander vermengen. Den Teig in die Muffinförmchen füllen und 20 Minuten bei 180-200 Grad goldbraun backen.

weiter lesen
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen