Beerenkuchen Buckle | Amerikanischer Kuchen mit Blaubeeren und Himbeeren

Beerenkuchen Buckle

Schneller Erdbeerkuchen mit Puderzucker

Adsense 1

Beerenkuchen Buckle

Beerenkuchen Buckle

Ein fruchtiger und leicht säuerlicher Kuchen mit Beeren, Zimt und Vanille. Der Buckle Kuchen schmeckt locker, saftig und einfach lecker.

Bitte Rezept bewerten

4.25 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 40 Min.
Abkühlzeit 40 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 450 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Etwa 115 g weiche Butter mit den beiden Zuckersorten mit einem Handmixer rühren.
  • Nacheinander die Eier hinzu rühren und Vanilleessenz dazugeben.
  • Nach und nach Mehl, Salz, Zimt und Backpulver einrühren und alles zu einem gleichmäßigen Teig verarbeiten.
  • Die Beeren zum Teig zugeben und einrühren.
  • Eine Springform mit Butter einfetten und mit einem Teigspatel den Teig hinein füllen.
  • Den Beerenkuchen 40 Minuten bei 180 ° C backen.
  • Den Kuchen 25-30 Minuten abkühlen lassen und vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Tipp

Der Buckle Kuchen kann mit unterschiedlichen Beeren gebacken werden.
Auch mit Pfirsich schmeckt er toll!

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 450kcalKohlenhydrate: 66gEiweiß: 7gFett: 19gGesättigte Fettsäuren: 11gCholesterin: 125mgNatrium: 215mgKalium: 143mgBallaststoffe: 4gZucker: 36gVitamin A: 676IUVitamin C: 3mgKalzium: 42mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Mohnkuchen mit Beerenglasur und Kokosflocken | Kuchen Rezepte

Scroll to Top