Biskuittorte – Eichhörnchen Biskuitnyj Tort Belochka – Бисквитный торт Белочка

( 0 out of 5 )
Loading...
  • mittelSchwierigkeit
  • 8Portionen
  • 20 minVorbereitungszeit
  • 40 minKoch-/Backzeit
  • 60 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Teig
  • Creme
  • Sirup

Teigzubereitung:

  1. Bei den 8 Eiern das Eigelb von Eiweiß trennen.
  2. Das Eiweiß separat zum Eischneee schlagen, den Vanillezucker einrieseln und nach und nach den Zucker zugeben.
  3. Zum Eischnee vorsichtig die 8 Eigelbe zufügen und langsam umrühren.
  4. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zur Eimasse durchsieben.
  5. Nun die Haselnüsse behutsam in den Teig unterrühren.
  6. Den Teig in 2 Springformen mit einem Durchmesser von 28 cm aufteilen.
  7. Den Biskuit in einem vorgeheiztem Backofen bei 180 Grad ca. 35 Minuten backen. Der Biskuit kann auch in einer Form ausgebacken werden, jedoch verlängert sich die Backzeit auf 50 Minuten. Den Biskuit abkühlen lassen.

Sirup zubereiten:

  1. In einem Topf  Zucker und Wasser zum Kochen bringen und weiter bei geringer Hitze ca. 2 Minuten köcheln lassen so dass eine klare Flüssigkeit entsteht.
  2. Den fertigen Sirup bis zu Raumtemperatur abkühlen lassen.

Creme vorbereiten:

  1. Im Wasserbad die Zartbitterschokolade lanfgsam schmelzen lassen.
  2. Die Eigelbe mit dem Puderzucker cremig mixen.
  3. Separat die weiche Butter cremig schlagen und beim Weitermixen die Eigelb-Zucker-Masse zugeben.
  4. Nun die bis zu Raumtemperatur abgelühlte Schokolade unterrühren bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
  5. Die Creme in zwei gleiche Hälften aufteilen und in eine der Hälfte die Haselnüsse zugeben.

Kuchen zubereiten:

  1. Die obere Schicht von Biskuit abschneiden, daraus grobe Krümel vorbereiten und diese auf einem Backblech ca. 7 Minuten im Backofen bei 200 Grad gold werden lassen.
  2. Die Böden mit dem vorbereiteten Sirup durchtränken.
  3. Auf den unteren Biskuitboden die Creme mit den Haselnüssen verteilen. Mit anderem Boden zudecken und die andere Creme darauf verteilen.
  4. Die Torte mit den gold gebackenen Krümeln / oder auch Nüssen bestreuen und die Torte kalt stellen.
  5. Die Torte 1 Stunde vor dem Servierenaus dem Kühlschrank nehmen.
Call to action banner image
x

Lost Password