Blätterteigkuchen mit Milchmädchencreme Kuchen Stöpka raströpka – Торт Степка-растрепка

( 3.9 out of 5 )
Loading...
Blätterteigkuchen mit Milchmädchencreme Kuchen Stöpka raströpka - Торт Степка-растрепка - Russische Rezepte
  • mittelSchwierigkeit
  • 8Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 50 minKoch-/Backzeit
  • 60 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Für den Teig:
  • Für die Creme:

Teigzubereitung:

  1. Das Mehl auf die Arbeitsfläche häufen, die Margarine in Stücken darauf verteilen, und mit dem Messer alles zu Bröseln zerhacken.
  2. Die Masse zusammenkneten und in die Mitte eine Mulde drücken.
  3. Das Ei und den Schmand in die Mulde geben.
  4. Alles zu einem Teig verarbeiten und zu einem Ball formen.
  5. Den Teig für 1 Stunde in den Kühlschrank legen.
  6. Den Teig in 10 Portionen teilen, diese jeweils als Kreis ausrollen und im Backofen bei 200-220 Grad goldbraun backen (bis der Boden knusprig ist).

Cremezubereitung:

  1. Die Butter schamig rühren und nach und nach mit Milchmädchen vermengen, etwas von der Creme zur Seite stellen.
  2. Die Böden jeweils mit der Creme bestreichen und zwischendurch 2 der Böden mit der Marmelade bestreichen.
  3. Den oberen Boden nicht mit der Creme bestreichen.
  4. Den Kuchen oben beschweren, d.h. mit einem Teller andrücken und z.B. einen schweren Topf mit Wasser draufstellen und für 10 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  5. Dann die Ränder des Kuchens gleichmäßig abschneiden.
  6. Die zurückgestellte Creme auf der oberen Schicht, sowie am Kuchenrand verstreichen.
  7. Die abgeschnittenen Ränder (Verschnittränder) zerbröseln und auf den Kuchen verteilen.
  8. Der Kuchen kann mit Erdbeerstückchen verziert werden.
Call to action banner image
x

Lost Password