Bratäpfel mit Nüssen | Süße Backäpfel mit Datteln und Honig

Bratäpfel mit Nüssen

Bratapfel mit Nüssen und selbstgemachter Vanillesoße – Nachtisch Rezepte

YieldScale Content 1 Desktop

Bratäpfel mit Nüssen

Bratäpfel mit Nüssen

Dieses leichte Dessert schmeckt super und verleiht einen köstlichen Apfel- und Honigduft im Raum. Die Bratäpfel sind mit einer Füllung aus Nüssen, Datteln und Haferflocken prima abgestimmt.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 50 Min.
Abkühlzeit 20 Min.
Gesamt 1 Std. 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 211 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Haferbrei aus Haferflocken und kochendem Wasser zubereiten.
  • Den Brei abkühlen lassen.
  • Die Nüsse in einer heißen Pfanne anrösten und mit einem Messer klein hacken.
  • Haferbrei, Nüsse, gehackte Datteln, Honig und Muskatnuss vermengen.
  • Den Deckel der Äpfel abschneiden, das Kerngehäuse herausnehmen.
  • Die Hafermasse in die Äpfel füllen.
  • Die gefüllten Äpfel in eine Auflaufform setzen und mit Apfelsaft begießen.
  • Die Auflaufform mit Folie abdecken.
  • Die Bratäpfel bei 190 ° C ca. 40 Minuten backen.

Tipp

Die Bratäpfel schmecken mit Vanillesoße oder Vanilleeis köstlich.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 211kcalKohlenhydrate: 39gEiweiß: 3gFett: 7gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 6mgKalium: 338mgBallaststoffe: 6gZucker: 28gVitamin A: 98IUVitamin C: 9mgKalzium: 24mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Bratapfel mit Honig, Nüssen und Rosinen | Gesunder Snack aus dem Ofen

Scroll to Top