Bratäpfel mit Zimt und braunem Zucker

 

Bratapfel mit Honig, Nüssen und Rosinen | Gesunder Snack aus dem Ofen

YieldScale Content 1

Bratapfel im Ofen gebacken

In den weich gebackenen Bratäpfeln befindet sich eine Art Karamell aus Butter und braunem Zucker. Der Zimt verleiht dem Dessert ein erstaunliches Aroma.

Bitte Rezept bewerten

4.34 von 6 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 50 Min.
Gericht Desserts
Region Deutsche Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 262 kcal

Zutaten
  

  • 2 Äpfel
  • 2 EL Butter
  • 2 EL brauner Zucker
  • 2 Prisen Zimt

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Backofen auf 180 ° C vorheizen.
  • Die Deckel der Äpfel abschneiden.
  • Das Kerngehäuse mit einem Apfelentkerner herausnehmen.
  • Einen halben Esslöffel Butter in den Apfel geben und etwa einen Esslöffel Zucker.
  • Die Äpfel nicht ganz bis zum Rand füllen.
  • Die Äpfel in eine tiefe Auflaufform legen, mit Zimt bestreuen und mit den abgeschnittenen Deckeln bedecken.
  • Die Bratäpfel 35-40 Minuten bei 180 ° C backen, bis die Äpfel weich sind.
  • Bratapfel mit Nüssen und Zimt bestreuen und nach Belieben mit Vanilleeis servieren.

Video

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Apfelentkerner
  • Besteck
  • Auflaufform

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 262kcalKohlenhydrate: 43gEiweiß: 1gFett: 12gGesättigte Fettsäuren: 7gCholesterin: 30mgNatrium: 106mgKalium: 239mgBallaststoffe: 5gZucker: 35gVitamin A: 470IUVitamin C: 10mgKalzium: 23mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Bratapfel mit Zimt , Nüssen und Vanilleeis Bratapfel im Ofen gebacken

Bratapfel mit Rosinen und Nüssen im Teig

Scroll to Top