Churros aus Brandteig | Knuspriges Spritzgebäck in der Spanischen Küche

( 4.9 out of 5 )
Loading...
Spanische Churros mit Zimt
  • schwerSchwierigkeit
  • 5Portionen
  • 40 minVorbereitungszeit
  • 20 minKoch-/Backzeit
  • 60 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Ingredients

 

  1. Wasser, Butter, Zucker und Salz in einem Topf bei mittlerer Hitze schmelzen lassen.
  2. Sobald die Butter geschmolzen ist, das Mehl hinzufügen und auf dem noch warmen Herd alles zu einem geschmeidigen Brandteig vermischen. Der Brandteig für die Churros ist fertig, wenn er sich als Kloß vom Topfboden löst. Den Teig abkühlen lassen.
  3. Die Eier einzeln zum Teig geben und weiter kneten bis sich das Ei im Teig gut verbunden ist.
    Zucker und Zimt vermischen.
  4. Pflanzenöl in einem Topf erhitzen.
  5. Den Teig in einen Spritzbeutel füllen, die Spitze vom Beutel anschneiden und ca. 5-10 cm lange Streifen in den Topf setzen, die Churros im heißen Öl goldbraun ausgebacken.
  6. Churros mit einer Schöpfkelle herausnehmen, kurz auf Küchenpapier abtropfen lassen.
  7. Die Churros in der Zuckerpanade wälzen und etwas abkühlen lassen. Fertig!
  8. Die knusprigen Churros warm genießen.

Tipp: Mit Schokosoße schmecken die Churros super lecker!

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen