Dino Geburtstagstorte Rührteig mit Vanillepuddingcreme und Marzipanüberzug

( 0 out of 5 )
Loading...
  • dino_geburtstagstorte-deutsche_rezepte-dino_geburtstagstorte
  • dino_geburtstagstorte-deutsche_rezepte-dinotorte
  • schwerSchwierigkeit
  • 10Portionen
  • 60 minVorbereitungszeit
  • 60 minKoch-/Backzeit
  • 2:0 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Teig
  • Creme
  • Für den Überzug

Teig zubereiten:

  1. Aus den Zutaten einen Rührteig zubereiten.
  2. Den Teig in einer Gugelhupfform bei 200 Grad ca. 60 Minuten backen und auskühlen lassen.

Creme zubereiten:

  1. Die Vanillepuddingcreme nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.

Dino gestalten:

  1. Der Körper vom Dino Brontosaurus ist die ganze Gugelhupfform. Das Loch der Form mit Vanillepuddingcreme reinfüllen.
  2. Die grüne Marzipanmasse ausrollen und die Körperform verkleiden.
  3. Der lange Hals besteht nur aus einer zur Wurst gerollten grünen Marzipanmasse.
  4. Auf dem Rücken kommen eine paar Kreise drauf und das Gesicht kann man nach Lust und Laune formen und mit Augen verzieren.
Call to action banner image
x

Lost Password