Dino Geburtstagstorte Rührteig mit Vanillepuddingcreme und Marzipanüberzug

( 4.3 out of 5 )
Loading...
  • dino_geburtstagstorte-deutsche_rezepte-dino_geburtstagstorte
  • dino_geburtstagstorte-deutsche_rezepte-dinotorte
  • schwerSchwierigkeit
  • 10Portionen
  • 60 minVorbereitungszeit
  • 60 minKoch-/Backzeit
  • 2:0 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Teig
  • Creme
  • Für den Überzug



Teig zubereiten:

  1. Aus den Zutaten einen Rührteig zubereiten.
  2. Den Teig in einer Gugelhupfform bei 200 Grad ca. 60 Minuten backen und auskühlen lassen.

Creme zubereiten:

  1. Die Vanillepuddingcreme nach Packungsanleitung kochen und abkühlen lassen.

Dino gestalten:

  1. Der Körper vom Dino Brontosaurus ist die ganze Gugelhupfform. Das Loch der Form mit Vanillepuddingcreme reinfüllen.
  2. Die grüne Marzipanmasse ausrollen und die Körperform verkleiden.
  3. Der lange Hals besteht nur aus einer zur Wurst gerollten grünen Marzipanmasse.
  4. Auf dem Rücken kommen eine paar Kreise drauf und das Gesicht kann man nach Lust und Laune formen und mit Augen verzieren.

shadow-ornament

Bieten Sie Produkte oder Dienstleistungen im Bereich Food, gesunde Ernährung, Lebensmittel, Gastronomie oder ähnliches?

Jetzt Partner werden

shadow-ornament

Finde weitere tolle Rezepte

shadow-ornament

Weitere Koch-Tipps & Trick ansehen

shadow-ornament

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen