Birnenkuchen

Birnenkuchen aus lockerem Teig | Obstkuchen Rezept

Zucker und Vanillezucker mit Butter verrühren. Eier reinrühren und alles ca. 2 Minuten zu einer hellen Creme schlagen. Mehl und Backpulver dazusieben und unterrühren. Birnen schälen, vierteln, das Kerngehäuse heraus schneiden und die Birnen in dünne Spalten schneiden. Den Teig in einer eingefetteten Springform / Backform ausstreichen und mit Birnenspalten belegen. Die Butter schmelzen und

weiter lesen
Pfirsich Fantakuchen

Fantakuchen mit Pfirsichen und Nektarinen | Einfacher Pfirsichkuchen

Eier trennen. Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker, Öl, Fanta, Mehl und Backpulver zu einem gleichmäßigen Teig verrühren. Eiweiße zu Eischnee schlagen und unterheben. Die Pfirsiche oder Nektarinen entkernen und in schmale Spalten schneiden. Den fertigen Teig in eine ( mit Backpapier ausgelegten oder eingefettete ) Springform füllen und die Pfirsiche oder Nektarinen oben drauf verteilen. Den

weiter lesen
Chak chak Kuchen

Chak Chak Honigkuchen | Russisches Gebäck aus Teig und Honig

Für den Teig die Eier trennen, die Eigelbe mit Zucker zerreiben bis die Masse weiß wird. Eiweiße steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Eiweiß verrühren, Milch, Wodka bzw. Cognac hinzugeben, gut vermischen. Salz mit Mehl vermischen, in die Eiermilchmasse zugeben, zu einem festen Teig verarbeiten. Den Teig mit einem feuchten Geschirrtuch zudecken und 15-20 Min.

weiter lesen
Mürbegebäck - Tartelettes mit Quark

Tartelettes mit Quark und Blaubeeren – Leichtes Sommer Gebäck

Butter in Stücken mit Zucker, Mehl und Eigelb in einer Schüssel mit dem Knethaken des Handrührgerätes kneten. Danach zu einem zu einem glatten Teig mit Händen verkneten. Den Mürbeteig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 30 Minuten kalt stellen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche den Mürbeteig dünn ausrollen und 9 Kreise von 12 cm Ø ausstechen. Die Tartelettförmchen

weiter lesen
Nutellablume

Knusprige Nutellablume aus Blätterteig | Nutella Kuchen einfach backen

Die Blätterteigrolle ausrollen und mit einem Teller o.ä. 2 Kreise ausschneiden. Mit dem anderen Blätterteig genauso fortfahren. Ein Teigkreis auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und mit Nutella bestreichen. Den nächsten Teigkreis darauf legen und diesen ebenso mit Nutella bestreichen. Mit dem dritten Teigkreis genauso vorgehen. Den vierten Kreis oben drauf legen und nicht

weiter lesen
Cake Pops mit Monster Augen - Kuchen Backrezepte - Kinder Geburtstage

Cake Pops mit Monster Augen – Kuchen Backrezepte – Kinder Geburtstage

Rührkuchen mit den Händen fein zerkrümeln. Puderzucker, Frischkäse und Butter zu den Kuchenkrümeln geben und alles gut mixen. Aus dem Teig Kugeln formen und diese für 20 Minuten ins Tiefkühlfach kaltstellen. Kuvertüre schmelzen. Lollistiele 1 cm tief in die Kuvertüre tauchen und sofort in die Teigkugeln stecken, danach 15 Minuten ins Tiefkühlfach kaltstellen. Die Cake

weiter lesen
Cake Pops - Kuchen am Stiel, Klassisches Rezept

Cake Pops aus Rührkuchen | Kleine Kuchen am Stiel backen

Vom Rührkuchen die Ränder abschneiden und den Kuchen fein zerkrümeln. Frischkäse, Butter und Puderzucker zu den Kuchenkrümeln geben, miteinander zu einem Teig vermengen. Aus dem Teig Kugeln formen und 20 Minuten ins Tiefkühlfach kalt stellen. Kuvertüre schmelzen. Lollistiele 1 cm tief in die Kuvertüre tauchen und in die Kugeln stecken, 15 Minuten im Tiefkühlfach kaltstellen.

weiter lesen
Cake Pops Oreo Lolly Kuchen

Cake Pops mit Oreo | Lolly Kuchen zu Kindergeburtstag

Oreo Kekse mit einem Mixer zerkleinern und mit Frischkäse zusammenrühren. Aus der Teigmasse gleich große Kugeln formen und in den Kühlschrank legen. Die Schokoladenglasur schmelzen, den Lollystiel in die Schokoglasur etwas eintauchen und in die Kugel reinstecken. Nun wieder in den Kühlschrank zum fest werden, reinstellen. Die Cake Pops in die Glasur eintauchen, etwas abtropfen/abstreichen,

weiter lesen
Fantakuchen Pirog s fantoj - пирог с фантой

Fantakuchen mit Mandarinen | Rührkuchen backen

In einer großen Rührschüssel alle Zutaten außer dem Mehl gut mixen. Das Mehl vorsichtig in die Teigmasse streuen und alles gut verrühren. Den Teig auf ein Blech mit Backpapier ausstreichen und nach Belieben mit Mandarinen, Kirschen, Äpfeln oder Nüssen belegen. Den Fantakuchen bei 180° C ca. 20-30 Minuten goldgelb backen.

weiter lesen
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen