Eingelegter Rettich | Rettich Salat in Essigmarinade

Eingelegter Rettich

Rucola-Radieschen Salat mit Cherrytomaten | Perfekt zum Grillen

YieldScale Content 1 Desktop

Eingelegter Rettich

Eingelegter Rettich

Eingelegter Rettich hat einen angenehmen süß-sauren Geschmack. Der Rettich eignet sich hervorragend zu Fleischgerichten.

Bitte Rezept bewerten

4.72 von 7 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 4 Min.
Marinierzeit 6 Stdn.
Gesamt 6 Stdn. 14 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 231 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Reisessig, Wasser, Zucker und Salz in einem Topf vermengen.
  • Bei mittlerer Hitze zum Kochen bringen und 3-4 Minuten unter gelegentlichem Rühren kochen, bis sich der Zucker auflöst.
  • Roten Rettich in dünne Scheiben schneiden, in ein Literglas hinein füllen und mit heißen Marinade begießen.
  • Wenn die Marinade abgekühlt ist, das Glas mit einem Deckel schließen und in den Kühlschrank stellen.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 231kcalKohlenhydrate: 54gEiweiß: 1gFett: 1gGesättigte Fettsäuren: 1gNatrium: 152mgKalium: 306mgBallaststoffe: 2gZucker: 52gVitamin C: 19mgKalzium: 41mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Frischer Salat mit Radieschen und Gurken | Gesunder Salat zum Grillen

Scroll to Top