Fantakuchen mit Pfirsichen und Nektarinen | Einfacher Pfirsichkuchen

Zutaten

1 Tasse Zucker
1/2 Tasse Öl
1/2 Tasse Fanta
2 Tassen Mehl
3 Eier
1/2 p. Backpulver
1/2 p. Vanillezucker
3 Pfirsiche oder Nektarinen

 

Beschreibung

  1. Eier trennen. Eigelbe mit Zucker, Vanillezucker, Öl, Fanta, Mehl und Backpulver zu einem gleichmäßigen Teig verrühren.
  2. Eiweiße zu Eischnee schlagen und unterheben.
  3. Die Pfirsiche oder Nektarinen entkernen und in schmale Spalten schneiden.
  4. Den fertigen Teig in eine ( mit Backpapier ausgelegten oder eingefettete ) Springform füllen und die Pfirsiche oder Nektarinen oben drauf verteilen.
  5. Den Fantakuchen im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 30 Minuten backen.

Tipp: Das Mehl vor dem Verarbeiten sieben – so wird der Teig locker und luftig!

Fantakuchen kann man mit fruchtiger Schmand-Creme aus Pfirsichen, Nektarinen oder Mandarinen machen.

Wenn man die Zutaten für Fantakuchen verdoppelt, kann man einen Blechkuchen daraus backen!

 

TIPP:  Kirschkuchen | Pudding | Kirschkuchen Rezept | Kirsch Schmand Kuchen
Back to top button
Close

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen