Fischfrikadellen mit Eiern, Weißwein und Zitronensaft | Griechisches Rezept

Fischfrikadellen mit Kabeljau

Fischfrikadellen mit Lachs | Fischgerichte zubereiten

Fischfrikadellen mit Kabeljau

Fischfrikadellen mit Eiern, Weißwein und Zitronensaft | Griechisches Rezept

Bitte Rezept bewerten

5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 20 Min.
Arbeitszeit 50 Min.
Gericht Fischgericht
Land & Region Griechische Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 899 kcal

Zutaten
  

  • 250 g Kabeljaufilet
  • 2 Eier
  • 4 EL Mehl
  • 50 ml Weißwein
  • 150 ml Pflanzenöl
  • 1 Saft von Zitrone
  • 20 g Dill
  • Prise Safran
  • Fischgewürz nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack

Anleitung
 

  • Das Kabeljaufilet in kleine Stücke schneiden,  ggf. vorhandene Gräten entfernen.
  • Den Fisch mit Zitronensaft,  Salz, Pfeffer und Fischgewürz würzen.
  • Für den Weinteig  Eier, Weißwein, Safran und Mehl verrühren. Der Teig sollte dickflüssig wie Schmand sein.
  • Das Kabeljaufilet in Dill wälzen.
  • In einer tiefen Pfanne das Öl erhitzen.
  • Das Filet in den Weinteig tauchen und dann im heißen Öl von beiden Seiten goldbraun braten.
  • Die Fischfrikadellen mit Tzatziki servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 899kcalKohlenhydrate: 15gEiweiß: 30gFett: 80gGesättigte Fettsäuren: 63gCholesterin: 217mgNatrium: 138mgKalium: 669mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 1125IUVitamin C: 10mgKalzium: 90mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Fischfrikadellen | Hecht Fischbuletten

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: