Fleischeintopf mit Kartoffeln und Karotten | Eintopf mit Fleisch und Gemüse

Fleischeintopf mit Kartoffeln und Karotten

Fleischeintopf mit Kartoffeln, Kürbis und Rindfleisch

Fleischeintopf mit Kartoffeln und Karotten

Fleischeintopf mit Kartoffeln und Karotten

Fleisch mit Kartoffeln, Zwiebeln und Karotten wird anderthalb Stunden in pikanter Tomatensauce geschmort. Das Fleisch ist sehr zart und lecker.

Bitte Rezept bewerten

4.25 von 8 Bewertungen
Vorbereitung 30 mins
Zubereitung 1 hr 30 mins
Gesamt 2 hrs
Portionen 6 Personen
Kalorien 414 kcal

Zutaten
  

Anleitung
 

  • Fleisch und Kartoffeln in grobe Stücke schneiden.
  • Die Zwiebel und die Karotte in kleine Stücke schneiden.
  • Den Knoblauch durch die Presse drücken.
  • In einer großen Pfanne das Öl bei mittlerer Hitze erhitzen und das Rindfleisch darin ca. 5-7 Minuten braten, so dass es von allen Seiten leicht gebräunt ist.
  • Mit Salz, Pfeffer und anderen Gewürzen würzen.
  • Kartoffeln mit Salz, Pfeffer und Gewürzen in den Töpfen mischen.
  • Das Fleisch auf die Kartoffeln legen. Die Zwiebel und den Knoblauch darauf verteilen.
  • Warmes Wasser mit Tomatenmark in einer Schüssel verrühren und in die Töpfe gießen, so dass es etwa die Hälfte der Töpfe füllt.
  • Je nach Größe der Töpfe wird mehr oder weniger Wasser benötigt.
  • In jeden Topf etwas Butter hinein geben. So werden die Kartoffeln noch geschmackvoller.
  • Die Töpfe mit Deckeln schließen und 90 Minuten lang bei 180 °C im Backofen schmoren.
  • Den Fleischeintopf weitere 10-15 Minuten im Ofen stehen lassen und mit einem Salat servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 414kcalKohlenhydrate: 20gEiweiß: 20gFett: 29gGesättigte Fettsäuren: 13gCholesterin: 93mgNatrium: 481mgKalium: 731mgBallaststoffe: 3gZucker: 2gVitamin A: 1948IUVitamin C: 21mgKalzium: 43mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Eintopf mit Topinambur und Kartoffel | Leckere Fleischgerichte

Das könnte auch interessant sein

 
 
 
Scroll to Top