Fleischsülze aus Rindfleisch Cholodez is gowjadiny – Холодец из говядины

( 0 out of 5 )
Loading...
Fleischsülze aus Rindfleisch Cholodez is gowjadiny - Холодец из говядины
  • mittelSchwierigkeit
  • 10Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 2:0 hKoch-/Backzeit
  • 2:10 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  1. Das Lendenfleisch, die Unterschenkel und gehackte Rindsbeine für 2 Stunden im kalten Wasser einweichen.
  2. Aus dem Wasser herausnehmen und in ein Topf geben.
  3. Mit Wasser übergießen und zum Kochen bringen.
  4. Bei mittlerer Hitze drei Stunden kochen. Dabei ständig den Schaum abschöpfen.
  5. Salzen und noch weitere zwei Stunden kochen lassen. Kein Wasser zugießen.
  6. Zwiebel und Möhren waschen, schälen und grob schneiden.
  7. Lorbeerblätter, Pfefferkörner, Zwiebel und Karotten in die Bouillon geben und ca. 1 Stunden kochen.
  8. Das gegarte Fleisch aus der Bouillon herausnehmen, abkühlen lassen, von den Knochen trennen und klein schneiden.
  9. Knoblauch klein hacken, die Bouillon durch ein Sieb gießen.
  10. Das Fleisch und Knoblauch in tiefe Schälchen gleichmäßig verteilen, mit der Bouillon übergießen und für ca. 5-6 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  11. Mit Senf servieren.
Call to action banner image
x

Lost Password