Französische Macarons selber machen | Gebäck mit Ganache Füllung

Macarons - französisches Gebäck

Macarons mit Heidelbeeren | Süßes Gebäck aus Baiser

Macarons - französisches Gebäck

Französische Macarons selber machen | Gebäck mit Ganache Füllung

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 40 Min.
Zubereitung 12 Min.
Gesamt 52 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 149 kcal

Zutaten
  

Macarons

Ganache Füllung

Anleitung
 

  • Puderzucker mit Mandeln vermischen.
  • Das Eiweiß aufschlagen und den Zucker einrieseln lassen. Weiter auf höchster Stufe ca. 8 Minuten schlagen, damit ein fester Eischnee entsteht.
  • Nach Wunsch die Creme mit Lebensmittelfarbe einfärben.
  • Den Eischnee unter die Mandel-Puderzucker-Mischung heben und die Masse glatt rühren.
  • Die Masse in den Spritzbeutel füllen und gleichmäßige Tupfen nebeneinander auf das Backpapier spritzen ( oder in eine Silikonbackmatte für Macarons füllen).
  • Um die Oberfläche der Tupfen zu glätten, kann man von unten gegen das Backblech klopfen.
  • Die Macarons Tupfen ca. 30 Min. trocknen lassen und anschließend im Ofen bei 160° die Macarons ca. 10-12 Min. backen.
  • Nach 6 Minuten Backzeit den Ofen auf 180° stellen und die Macarons für weitere 6 Minuten fertig backen.
  • Die Macarons auf einem Gitter abkühlen lassen.
  • Für die Ganache die Schokolade im Wasserbad schmelzen und mit der Sahne verrühren. Bei Belieben kann die Ganache mit Lebensmittelfarbe eingefärbt werden. Mit zwei Teelöffeln die Füllung zwischen zwei Macaronhälften geben und trocknen lassen.
  • Die Macarons mind. 6 Std. kühl stellen.
  • Die Macarons mit einer Tasse Tee genieße

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 149kcalKohlenhydrate: 17gEiweiß: 3gFett: 8gGesättigte Fettsäuren: 3gCholesterin: 7mgNatrium: 18mgKalium: 91mgBallaststoffe: 1gZucker: 15gVitamin A: 61IUKalzium: 41mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Schwarz weiß Gebäck | Mürbeteig Plätzchen

 

Scroll to Top