Frühstück mit Joghurt, Quark und gebackenen Pflaumen

Frühstück mit Joghurt, Quark und gebackenen Pflaumen

Joghurtschale mit Müsli, Haselnüssen, Papaya und Weintrauben | Gesundes Frühstück

YieldScale Content 1

Frühstück mit Joghurt, Quark und gebackenen Pflaumen

Quarkfrühstück mit Pflaumen

Ein leckeres und leichtes Frühstück mit Joghurt, Quark und gebackenen Pflaumen. Das Quarkfrühstück mit Pflaumen lässt sich schnell und einfach vorbereiten.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 30 Min.
Gericht Frühstück, Desserts
Region Deutsche Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 176 kcal

Zutaten
  

  • 100-150 ml Joghurt
  • 200 g Quark
  • ½ TL Zimt
  • 4 Pflaumen
  • 1-2 TL Honig

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Pflaumen halbieren und entkernen.
  • Mit Zucker bestreuen und in eine kleine Auflaufform legen.
  • Im Ofen ca. 20 Minuten backen.
  • Joghurt mit Quark und Zimt in einer Schüssel verrühren und in 2 Schälchen füllen.
  • Mit gebackenen Pflaumen vermengen und nach Belieben mit Honig süßen.

Tipp

Nach Belieben kann der Quark mit Nüssen bestreut werden.

Benötigte Utensilien*

  • Auflaufform
  • Rührschüssel
  • Besteck

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 176kcalKohlenhydrate: 25gEiweiß: 16gFett: 2gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 7mgNatrium: 63mgKalium: 289mgBallaststoffe: 2gZucker: 22gVitamin A: 506IUVitamin C: 13mgKalzium: 74mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Joghurt Quark mit Erdbeeren und Müsli | Frühstück ohne Brot

Scroll to Top