Galuschki mit Kartoffeln, Zwiebeln und Schmand – Russische Rezepte

Galuschki mit Kartoffeln Gnocchi-Art aus Russland ( Gekochte Teigringe ) mit Kartoffeln

Sibirische Pelmeni mit Hackfleisch und Zwiebeln | Russische Teigtaschen

YieldScale Content 1 Desktop

Galuschki mit Kartoffeln Gnocchi-Art aus Russland ( Gekochte Teigringe ) mit Kartoffeln

Galuschki mit Kartoffeln

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 50 Min.
Gesamt 1 Std. 10 Min.
Portionen 6 Personen
Kalorien 375 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Aus Mehl, Ei, Wasser und Salz einen Teig kneten.
  • Den Teig zu einer Kugel formen, mit einem Tuch abdecken und für 30 Minuten ruhen lassen.
  • Aus dem Teig 3 Wurstrollen machen, die Rollen in kleine Stücke schneiden, diese Stücke in kleine Würmchen formen und zu einem Ring zusammendrücken.
  • Kartoffeln kochen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  • Die Gnocchi im Salzwasser ca. 8 Minuten kochen, herausnehmen und mit Butter benetzen.
  • Die Kartoffel mit Gnocchi zusammen mit Schmand oder gebratenen Zwiebeln servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 375kcalKohlenhydrate: 71gEiweiß: 10gFett: 5gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 29mgNatrium: 20mgKalium: 266mgBallaststoffe: 3gZucker: 1gVitamin A: 65IUVitamin C: 8mgKalzium: 29mgIron: 4mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!
Galuschki mit Kartoffeln Gnocchi-Art aus Russland ( Gekochte Teigringe ) mit Kartoffeln

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Russische Maultaschen mit Kartoffeln – Wareniki Rezept

Scroll to Top