Garnelenspieße mit Ananas in Knoblauchsoße

Garnelenspieße mit Ananas in Knoblauchsoße

 

Gegrillte Garnelen Spieße mit Ananas | Grillen Rezepte

YieldScale Content 1

Garnelenspieße mit Ananas

Garnelenspieße mit Ananas lecker grillen

Eine gute Abwechslung zum Fleisch grillen, sind diese leckeren Garnelenspieße. Die Garnelen schmecken zusammen mit Ananas sehr saftig und durch die Knoblauchmarinade sind sie pikant und würzig.

Bitte Rezept bewerten

5 von 4 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 20 Min.
Gericht Fischgerichte
Region Deutsche Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 300 kcal

Zutaten
  

  • 2-4 Scheiben Ananas aus der Dose
  • 200-250 g Garnelen ausgelöst, frisch oder tiefgekühlt
  • ½ Knoblauchzehe
  • Dill nach Geschmack
  • Petersilie nach Geschmack
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • rote Paprikapulver nach Geschmack
  • 1-2 TL Limettensaft
  • 3-4 EL Öl

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Salz, Pfeffer und etwas Öl in einem Schälchen anrühren und die Ananasscheiben von beiden Seiten damit bestreichen.
  • Dill und Petersilienblätter klein schneiden.
  • Knoblauchzehe halbieren und schälen, durch die Knoblauchpresse drücken.
  • Knoblauch und die Kräuter zu den Garnelen in die Schüssel geben.
  • Mit Salz, Pfeffer und Paprikapulver würzen.
  • Limettensaft auspressen.
  • Öl dazugeben und alles gut vermischen. Die Garnelen ca. 15-20 Minuten marinieren lassen.
  • Die Ananasscheiben in kleinere Stücke schneiden.
  • Garnelen und Ananasstücke auf Spieße ziehen.
  • Die Grillspieße auf dem Grill bei 180 Grad rundherum ca. 8-10 Minuten grillen.
  • Die Garnelen Spieße mit einer Knoblauchsoße oder Teriyaki Sauce servieren.

Video

Tipp

Wenn tiefgekühlte Garnelen verwendet werden, diese auftauen, waschen und abtropfen lassen.
Die Garnelenspieße lassen sich auch super mit Paprika, kleinen Tomaten und Lauchzwiebeln aufspießen.

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Küchenpinsel
  • Knoblauchpresse
  • Schüssel
  • Grillspieße

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 300kcalKohlenhydrate: 4gEiweiß: 21gFett: 23gGesättigte Fettsäuren: 17gCholesterin: 252mgNatrium: 1168mgKalium: 204mgBallaststoffe: 2gZucker: 1gVitamin A: 2051IUVitamin C: 6mgKalzium: 165mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Gegrillte Garnelen mit Ananas Garnelenspieße mit Ananas grillen

Gebratene Garnelen mit Knoblauch und Chili | Einfaches Rezept mit Riesengarnelen

Scroll to Top