Gebackene Banane im Tempurateig | Süßspeise mit Schokososse

( 5 out of 5 )
Loading...
Gebackene Bananen mit Schokososse
  • mittelSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 20 minKoch-/Backzeit
  • 35 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Ingredients

  • Basic
  • Tempurateig

 

Tempurateig

  1. Ei mit Salz und Zucker verquirlen.
  2. Mehl, Speisestärke und Backpulver mischen und zusammen mit kaltem Mineralwasser zum Ei geben.
  3. Alles zu einem klumpenfreien Ausbackteig verrühren und ca. 30 Minuten quellen lassen.

Bananen backen

  1. Bananen schälen und durch den Backteig ziehen und nacheinander bei 180-190 ° C, im heißen Fett knusprig ausbacken.
  2. Die Bananen mit einem Schaumlöffel herausnehmen und auf Küchenpapier legen.
  3. Zum Servieren die Bananen auf einem Teller verteilen, mit etwas Puderzucker bestreuen und als Streifen mit Schokosoße überziehen.

Tipps: Knusprige Ummantelung der Bananen bekommt man, wenn für den Tempurateig kaltes Mineralwasser verrührt wird.

Den cremigen Tempurateig kann man für Obst ( Banane, Ananas.. ), Gemüse oder Meeresfrüchte verwenden.

Die gebackenen Bananen können mit Eis, Honig und Nüssen/Sesam serviert werden!

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen