Geburtstagstorte mit Buttercreme | Fondant Kindergeburtstagstorte Minnie Mouse

( 5 von 5 )
Loading...
  • minnie_mouse_geburtstagstorte-russische_rezepte-minnie_mouse_biskuittorte
  • minnie_mouse_geburtstagstorte-russische_rezepte-minnie_mouse_karamellcreme
  • minnie_mouse_geburtstagstorte-russische_rezepte-minnie_mouse_torte
  • schwerSchwierigkeit
  • 10Portionen
  • 60 minVorbereitungszeit
  • 15 minKoch-/Backzeit
  • 1:15 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Geburtstagstorte Eiskönigin Elsa | Biskuittorte mit Karamellcreme und Fondant

Zutaten

Teig für den Kopf

6 Eier
90 g Mehl
175 g Zucker
150 g Mehl

Teig für die Ohren

3 Eier
45 g Mehl
85 g Zucker
75 g Mehl

Creme

1 Dose gekochte Milchmädchen ( gezuckerte Kondensmilch )
250 g Butter

Fondant Überzug

200 g Schwarzer Fondant
200 g Rosa Fondant
150 g Creme Fondant
50 g Weißer Fondant
10 g Roter Fondant
Zuckerkleber

Muffins mit Schokolade Marienkäfer zum Kindergeburtstag

Zubereitung

Teigzubereitung:

  1. Die Butter bei geringer Hitze in einem Topf schmelzen lassen.
  2. Das Eigelb und das Eiweiß trennen und in zwei separate Schüsseln geben.
  3. Den Zucker zum Eigelb sieben und im heißem Wasserbad cremig schlagen.
  4. Zu der dicken weißlichen Creme das Mehl einsieben, nicht umrühren! Die nicht mehr heiße Butter reingießen.
  5. Das Eiweiß zu einem festem Eischnee schlagen.
  6. Zunächst ein drittel von Eischnee zum Teig vorsichtig unterheben und danach den Rest. Alles sanft miteinander vermengen.
  7. Die Biskuitmasse in die eingefettete Springformen aufteilen ( Kopf und zwei Ohren ).
  8. Den Biskuit ca. 30 – 35 Minuten bei 180 Grad backen. Nach den kleinen Springformen bereits nach 20 Minuten schauen.
  9. Den Biskuit stürzen und auf einem Rost ca. 1 Stunde auskühlen lassen.
TIPP:  Donauwelle Torte | Rührkuchen mit Kirschen Vanillecreme und Schokolade

Cremezubereitung:

Das gekochte Milchmädchen mit weicher Butter cremig mixen.

  1. Die Biskuitböden jeweils quer in zwei gleiche Böden schneiden.
  2. Alle Böden mit Rändern mit der Karamellcreme bestreichen.
  3. Auf einem Backblech den Kopf mit den Ohren zurecht legen, gegebenenfalls die Ohren etwas anschneiden.
  4. Die Torte für 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Fondantüberzug:

  1. Mit dem Creme Fondant anfangen, großzügig ausrollen.
  2. Vorsichtig den Creme Fondant auf den großen Biskuit setzen, vorsichtig andrücken, dabei die Knickfalten vermeiden. Den überschüssigen Fondant abschneiden.
  3. Danach den schwarzen Fondant ausrollen, für die Ohren und den Kopfbereich, auf die Biskuits auflegen.
  4. Jetzt den rosa Fondant bearbeiten, am besten in Streifen schneiden und an die Ränder des Kopfes sowie der Ohren anlegen.
  5. Eine Schleife basteln und auf die Mitte von Minnie Mouse Kopf aufsetzen.
  6. Aus dem weißen Fondant kleine Kreise ausstechen und auf die rosa Ränder sowie auf die Schleife mit einem Zuckerkleber anbringen.
  7. Nun das Gesicht der Minnie Mouse schneiden und die Geburtstagstorte fertig stellen.
TIPP:  Birnenkuchen | Einfaches Rührkuchen Rezept mit Birnen

Tipp: Den Biskuit kann man super auf Vorrat backen. Statt der Karamellcreme kann mit Ganache gearbeitet werden.

Frozen Muffins für Kindergeburtstag | Einfaches Rezept Muffins mit Schokolade

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen