Gedämpfte russische Teigtaschen mit Fleisch

Gedämpfte russische Teigtaschen mit Fleisch

Manti - Манты - Russische Rezepte

Kontinent:
Art der Gerichte:
Schwierigkeitsgrad:
Methode:
Zubereitung:
Zutaten:
  • Für den Teig:
  • 1 Ei
  • 250 g Wasser
  • 500 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • Für die Füllung:
  • 500 g Hackfleisch ( aus Rind- und Schweinefleisch )
  • 1 Kartoffel
  • 2 Zwiebel
  • 600 ml Wasser
  • Salz, Pfeffer
Zubereitung:
  1. Teigzubereitung: Aus Mehl, Wasser, Ei und Salz einen Teig kneten.
  2. Den Teig 15 Minuten zugedeckt ruhen lassen.
  3. Füllungzubereitung: Zwiebel hacken, Kartoffel würfeln und zum Hackfleisch geben, alles mit Salz und Peffer würzen und Wasser zugeben.
  4. Alles gut vermischen.
  5. Zubereitung von Manti: Auf einer mit Mehl bestäubten Arbeitsfläche den Teig dünn ausrollen, und Kreise mit einem Durchmesser von 10 cm ausstechen ( z.B. mit einem Glas ).
  6. Auf jeden Kreis einen Esslöffel der Hackfleischmischung geben.
  7. Die Kanten über der Füllung verbinden und die Mitte zusammendrücken.
  8. Nun den Mant um 90 Grad drehen und von beiden Seiten zusammendrücken, so dass der Teig die Füllung vollständig verdeckt.
  9. Die gegenüberliegenden Ecken paarweise verbinden und dem Mant eine etwas rundliche Form geben.
  10. Die Einlegeböden vom Dampfkochtopf mit Öl oder Margarine einfetten und die Manti in kleinen Abständen hineinlegen.
  11. Im Dampfkochtopf ca. 40 Minuten kochen.
  12. Mit Schmand, Butter oder Ketchup servieren!

Das könnte vielleicht auch interessant sein

Perez farschirowanyj owoschami - Перец фаршированый овощами
    Paprika putzen, das Gehäuse mit den Samen herausschneiden, waschen. In einen Kochtopf geben, mit dem heißen Wasser übergießen und ca. 2 Min. kochen. Die Füllung zubereiten, dafür die Möhren und die Petersilienwurzel putzen, waschen…
Tort Zebra - Торт Зебра
Zebra Torte Tort Zebra - Торт Зебра - Russische Rezepte
Teig: Butter, Zucker und Eier schaumig rühren, dann den Schmand unterrrühren. Das Mehl mit dem Backpulver zugeben und alles zu einem festen Teig verarbeiten. Den Teig in zwei Hälfte teilen, in eine Hälfte das Kakaopulver unterrühren. Springform…
Ananasowyj salat - Ананасовый салат
Ananas Salat
Die Eier kochen und in Streifen schneiden. Den Porree in feine Ringe schneiden. Die Ananas in kleine Stücke schneiden. Sellerie auf ein Sieb geben und mit Ananas, Eiern und Porree vermengen. Den Mais zugeben und alles mit Mayonnaise mischen.
Sous „majones s kornischonami“ - Соус «майонез с корнишонами»
  Die Mayonnaise nach Rezept zubereiten bzw. kaufen. Gurken fein hacken, mit der Mayonnaise und Ketchup vermengen. Das Ganze gut vermischen. Die Sauce zu den kalten und den warmen Fisch- und Fleischgerichten reichen.      
Puding tworoschnyj - Пудинг творожный
     Den Vanillezucker im heißen Wasser auflösen, den Grieß dazu schütteln, auf den Herd stellen, unter dem ständigen Rühren zum Kochen bringen und abkühlen lassen. Die Eier trennen. Eigelbe mit dem Zucker zu einer glatten Masse…
Schaschlik po aserbaidschanski - Шашлык по-азербайджански
Lamm Schaschlik Aserbaidschanischer Art Schaschlik po aserbaidschanski - Шашлык по-азербайджански - Russische Rezepte
Das Fleisch in Würfel schneiden und in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen, fein gehackte oder geriebene Zwiebel, Zitronensaft, Weinessig, gehackte Petersilie und Dill zugeben. Junglamm sollte ohne Zugabe von Essig mariniert werden.…
Ungewöhnliches Teiggericht mit Mohn in der Sahnesauce
  Kefir, 1 EL Zucker, Salz und Backpulver in eine Schüssel geben und gut verrühren. Das Mehl durchsieben, nach und nach zum Kefir geben. Zuerst mit dem Löffel verrühren, danach mit den Händen gut durchmischen. Dabei sollte der Teig sehr weich…
Salat Olivie s file ryby i risa - Салат Оливье с филе рыбы и риса
  Das marinierte Fischfilet in Streifen schneiden. Den Reis in leicht gesalzter Milch kochen, abseihen und abkühlen lassen. Die Eier kochen, im kalten Wasser abkühlen lassen, pellen und in Würfeln schneiden. Aus der Olivendose den Saft…
Tuschonaja belokotschanaja kapusta - Тушёная белокочанная капуста
  Den Kohl putzen, waschen, gut abtropfen lassen und in 4 Teile schneiden. Den Strunk herausschneiden, den Kohl fein hobeln. (Falls der Kohl bitter schmeckt, mit dem heißen Wasser abschrecken und das Wasser abgießen). Den Kohl in einen…
Salat „Kraski leta“ - Салат „Краски лета»
  Zwiebeln schälen, waschen, in Halbringe schneiden. Mit dem kochenden Wasser übergießen, damit die Bitterkeit verschwindet. 10 Min. stehen lassen, das Wasser abgießen und unter dem kalten fließenden Wasser abspülen. Gurken und Tomaten waschen…
Schaschlik iz baraniny s lukom - Шашлык из баранины с луком
Lamm Schaschlik mit Zwiebel Schaschlik iz baraniny s lukom - Шашлык из баранины с луком - Russische Rezepte
Das Filet vom Hammel in Stücke und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Das Hammelfleisch im Wechsel mit Zwiebelringen auf einen Spieß stecken und grillen. Das Fleisch sowie die Zwiebelringe dürfen nicht verbrennen. Währendessen das Fleisch mit einer…
Rukkola s rediskoj i pomidorami - Руккола с редисом и помидорами
Rucola Radieschen Salat Rukkola s rediskoj i pomidorami - Руккола с редисом и помидорами - Russische Rezepte
Den Rucola waschen und in kleinere Stücke pflücken. Die Radieschen in Scheiben schneiden, Cherrytomaten halbieren und alles zusammen mit einer Handvoll gehackter Walnusskerne in eine Schüssel geben. Olivenöl und Zitronensaft dazugeben und mit Salz…
Gretschnevyj sup - Гречневый суп
Buchweizensuppe Gretschnevyj sup - Гречневый суп - Russische Rezepte
Das Hähnchenbrust kochen. Den Buchweizen waschen und Kartoffeln in Würfel schneiden. Klein geschnittenen Zwiebeln und geraspelte Möhren in der Pfanne andünsten. Den Buchweizen in die Hühnerbrühe geben und ca. 15 Minuten kochen, danach die…
Mandarinovyj tort - Мандариновый торт
Mandarinenkuchen
Den Pudding nach Packungsanleitung (Milch, Puddingpulver und Zucker) kochen und abkühlen lassen. Die Mandarinen abtropfen lassen und den Sud auffangen für den Tortenguss. Für den Boden die Zutaten zusammenkneten und alles in eine gefettete…
Morkow w molotschnom souse - Морковь в молочном соусе
Die Möhren waschen, putzen und nochmals waschen, in mittelgroße Stücke schneiden. In einen Kochtopf geben, Butter oder Margarine hinzufügen, mit dem Wasser übergießen. Die Möhren bei mittlerer Hitze garen. Die Milchsauce nach Rezept zubereiten. Die…