Geflügelinnereien im Aspik Saliwnoje is kurinych potroschkow – Заливное из куриных потрошков

( 5 out of 5 )
Loading...
Geflügelinnereien im Aspik Saliwnoje is kurinych potroschkow - Заливное из куриных потрошков
  • mittelSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 60 minVorbereitungszeit
  • 60 minKoch-/Backzeit
  • 2:0 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  1. Alle Innereien unter dem fließenden Wasser abspülen und in einen Kochtopf geben.
  2. Mit Wasser übergießen und zwei Stunden kochen.
  3. 30 Min. vor dem Kochende die geschälten Zwiebeln, Wurzelgemüse (Möhre, Petersilie und Sellerie), sowie Pfefferkörner, Lorbeerblätter und Salz hinzufügen.
  4. Die Brühe durchseihen.
  5. Die Hühnerinnereien in mundgerechte Stückchen schneiden.
  6. Die Innereien wieder in die Brühe geben und 20 Min. kochen lassen.
  7. Die Gelatine im gekochten kalten Wasser einweichen (8 Teile Wasser zu 1 Teil Gelatine).
  8. Die aufgequollene Gelatine in die Brühe mit den Innereien geben, zum Kochen bringen, jedoch nicht kochen lassen.
  9. Das Ganze abkühlen lassen und in tiefe Schälchen verteilen.
  10. In den Kühlschrank zum fest werden, stellen.
  11. Vor dem Servieren die Sülze in Stückchen schneiden.
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen