Gefüllte Zucchini mit Garnelen, Gurken und Frischkäse

Gefüllte Zucchini mit Garnelen

Gefüllte Zucchini mit Parmesan, Mozzarella und Semmelbröseln

Adsense 1

Gefüllte Zucchini mit Garnelen

Gefüllte Zucchini mit Garnelen

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 15 Min.
Gesamt 30 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 188 kcal

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Zucchini längs in dünne Streifen schneiden und salzen.
  • Im Öl jeweils 2 Minuten von beiden Seiten anbraten.
  • Die Party Garnelen mit Salz und Pfeffer würzen.
  • Mit etwas Zitronensaft beträufeln und 15 Minuten ziehen lassen.
  • Anschließend 3 Minuten im heißen Öl anbraten.
  • Die Salatblätter klein zupfen und die Gurke würfeln.
  • Alles mit dem Frischkäse und durchpresstem Knoblauch verrühren.
  • Auf das Ende der Zucchinistreifen 1 TL Frischkäsemasse und eine Garnele legen.
  • Vorsichtig einrollen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 188kcalKohlenhydrate: 6gEiweiß: 18gFett: 10gGesättigte Fettsäuren: 5gCholesterin: 217mgNatrium: 676mgKalium: 425mgBallaststoffe: 1gZucker: 4gVitamin A: 1531IUVitamin C: 29mgKalzium: 161mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Gefüllte Zucchini mit Hackfleisch, Reis und Gemüse

Scroll to Top