Gegrillte Auberginen mit Tzatziki, Olivenöl und Gewürzen

Gegrillte Auberginen mit Tzatziki, Olivenöl und Gewürzen

Gegrillte Auberginen Röllchen mit Walnüssen, Knoblauch und Kräutern

YieldScale Content 1 Desktop

Gegrillte Auberginen mit Tzatziki, Olivenöl und Gewürzen

Gegrillte Auberginen mit Gewürzen

Einer der Grillklassiker sind die Auberginen. Gegrillte Auberginen sind erstklassige Beilage für den Grillabend. Das geschmackvolle Gemüse vom Grill passt sowohl zum Fleisch wie auch zum Fisch, kann aber auch mit Tzatziki oder Zitronenjoghurt Dip serviert werden.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitung 10 Min.
Zubereitung 40 Min.
Gesamt 50 Min.
Portionen 2 Personen
Kalorien 241 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Auberginen halbieren.
  • In die Innenseiten mit einem Messer kreuzweise reinschneiden.
  • Paprikapulver mit Salz und Öl in einer Schale verrühren.
  • Die Innenseiten der Auberginen mit der Ölmischung bestreichen.
  • Die Auberginen auf dem Grill ca. 30-40 Minuten beidseitig goldbraun grillen.
  • Gegrillte Auberginen mit Tzatziki oder Zitronenjoghurt Dip servieren.

Benötigte Utensilien*

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 241kcalKohlenhydrate: 27gEiweiß: 5gFett: 15gGesättigte Fettsäuren: 2gMehrfach ungesättigtes Fett: 2gMonounsaturated Fat: 10gNatrium: 10mgKalium: 1072mgBallaststoffe: 14gZucker: 16gVitamin A: 598IUVitamin C: 10mgKalzium: 44mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Auberginen mit Sojasauce, Knoblauch und Chili grillen

Scroll to Top