Gegrillte Garnelen- und Paprika Spieße Marinovannyje krevetki s krasnym perzem na grile – Маринованные креветки с красный болгарским перцем на гриле

( 5 out of 5 )
Loading...
Gegrillte Garnelen- und Paprika Spieße Marinovannyje krevetki s krasnym perzem na grile - Маринованные креветки с красный болгарским перцем на гриле
  • mittelSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 30 minKoch-/Backzeit
  • 45 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  1. Garnelen waschen und mit Küchenpapier abtrocknen.
  2. Paprika putzen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden.
  3. Zwiebel halbieren, dann längs vierteln und blättrig teilen.
  4. Zitronen in Scheiben schneiden und halbieren.
  5. Petersilie mit Öl, Zitronensaft, Salz und Pfeffer nach Geschmack mischen.
  6. Die Garnelen aufspießen, an die Enden der Spieße jeweils Zitronenscheiben stecken.
  7. Auf weitere Spieße Paprika und Zwiebeln abwechselnd aufspießen.
  8. Alle Spieße mit etwas Kräuter-Mischung einpinseln, auf den heißen Grill legen und ca. 7 Minuten grillen.
  9. Zwischendurch mit der Marinade einpinseln.
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen