Gegrilltes Hähnchen mit Zwiebeln und Sauce Hähnchenkeulen mit Zwiebeln und Sauce “Santorini”

( 0 out of 5 )
Loading...
Gegrilltes Hähnchen mit Zwiebeln und Sauce Hähnchenkeulen mit Zwiebeln und Sauce "Santorini"
  • mittelSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 30 minVorbereitungszeit
  • 30 minKoch-/Backzeit
  • 60 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Sause
  • Hähnchenkeulen
  1. Olivenöl mit Knoblauch, Paprika, Oregano, Salz und Pfeffer in einer großen Schüssel mischen.
  2. Die Hähnchenkeulen in der Marinade wenden und 30 Minuten marinieren lassen.
  3. Den Boden der Pfanne mit einer dünnen Zuckerschicht bedecken.
  4. Die Zwiebeln dazugeben und alles mit Wasser bedecken.
  5. Die Pfanne abdecken und bei schwacher Hitze ziehen lassen, bis die Flüssigkeit verdampft ist.
  6. Die Butter hinzufügen und die Zwiebeln leicht karamellisieren lassen.
  7. Das Hähnchen aus der Marinade nehmen und gar grillen.
  8. Während die Keulen grillen, die Zutaten für die Sauce gründlich verrühren und erwärmen.
  9. Die Hähnchenkeulen auf Teller legen, mit der Soße übergießen und mit den karamellisierten Zwiebeln garnieren.
  10. Mit Kartoffeln oder Polenta (Maisgrieß) servieren.
Call to action banner image
x

Lost Password