Gekochte Quarkbällchen zum Frühstück Frühstück für die Faulen

( 5 out of 5 )
Loading...
Gekochte Quarkbällchen zum Frühstück Frühstück für die Faulen
  • leichtSchwierigkeit
  • 1Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 10 minKoch-/Backzeit
  • 20 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten



  1. Quark mit Ei vermischen (Sie können ein wenig Zucker hinzufügen).
  2. Dann das Mehl hinzufügen und zum Teig kneten.
  3. Den Teig in eine Wurstform rollen und in kleine Stücke schneiden.
  4. Die Stücke in kochendes Wasser geben und solange ziehen lassen, bis sie oben schwimmen.
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen