Graved Lachs mit rote Beete | Gebeizter Lachs mit Haut

Graved Lachs mit rote Beete

Gebackener Lachs mit Teriyaki Sauce | Asiatisches Gericht

YieldScale Content 1 Desktop

Graved Lachs mit rote Beete

Graved Lachs mit rote Beete | Gebeizter Lachs mit Haut

Graved Lachs mit rote Beete ist eine der Variationen eines traditionellen skandinavischen Snacks. Durch die rote Beete bekommt der Graved Lachs einen schönen burgunderfarbenen Ton und hat durch Meerrettich einen herben Geschmack.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 20 Min.
Zubereitung 1 d 14 Stdn.
Gesamt 1 d 14 Stdn. 20 Min.
Portionen 10 Personen
Kalorien 92 kcal

Zutaten
  

YieldScale Content 3

Anleitung
 

  • Die rote Beete kochen, abkühlen lassen, schälen und auf einer feinen Reibe reiben.
  • Das Lachsfilet mit Wodka übergießen und mit einer Mischung aus Salz und Zucker einreiben.
  • Den Meerrettich auf einer Reibe reiben und auf dem Fisch verteilen.
  • Rote Beete darüber legen.
  • Mit geriebener Zitronenschale und gehacktem Dill bestreuen.
  • Den Lachs fest in eine Folie wickeln und in eine große, flache Form legen.
  • Graved Lachs ca. 24-48 Stunden im Kühlschrank ziehen lassen.
  • Fisch aus der Folie nehmen und die Flüssigkeit abgießen.
  • Den Lachs von der rote Beete befreien und kalt abspülen, mit einem Küchenkrepp trocken tupfen.
  • Die Haut vom Lachsfilet wegschneiden und den Fisch in Streifen schneiden.

Tipp

Graved Lachs kann ein leckerer Brötchenbelag sein. Man kann den gebeizten Lachs auch mit einer Salsa servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 92kcalKohlenhydrate: 2gEiweiß: 10gFett: 3gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 28mgNatrium: 201mgKalium: 296mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 28IUVitamin C: 7mgKalzium: 12mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Themoneytizer MEGABANNER BOTTOM

Lachs grillen | Lachs auf Zedernholz grillen

Scroll to Top