Griechische Fischpfanne mit Tomaten und frischen Kräutern

Fischpfanne mit Tomaten und frischen Kräutern

Fischauflauf mit Kartoffelpüree | Einfacher Auflauf mit Fischfiltes

Fischpfanne mit Tomaten und frischen Kräutern

Griechische Fischpfanne mit Tomaten

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 20 Min.
Zubereitungszeit 40 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Fischgerichte
Land & Region Griechische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 207 kcal

Zutaten
  

  • 500 g Fischfilet Rotbarsch oder Pangasius
  • 2 EL Zitronensaft
  • 2 Zwiebeln
  • 1 Knoblauchzehen
  • 3 Tomaten
  • 20 g Pflanzenöl
  • Salz nach Geschmack
  • Pfeffer nach Geschmack
  • frische Kräuter zum Garnieren

Anleitung
 

  • Den Fisch waschen, trocken tupfen und in Stücke schneiden.
  • Mit Zitronensaft beträufeln, leicht salzen und pfeffern, und ein paar Minuten ziehen lassen.
  • Die Zwiebeln in Ringe schneiden und den Knoblauch fein hacken.
  • Die Tomaten waschen und in Scheiben schneiden (Cherrytomaten - halbieren).
  • In einer großen Pfanne  Öl erhitzen.
  • Zwiebeln und Knoblauch in die Pfanne geben und anbraten, bis sie goldbraun sind.
  • Das Fischfilet und Tomaten hinzufügen und zugedeckt  ca. 30 - 40 Minuten dünsten lassen.

Tipp

Als Beilage Kartoffeln oder Reis servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 207kcalKohlenhydrate: 10gEiweiß: 27gFett: 7gGesättigte Fettsäuren: 5gCholesterin: 63mgNatrium: 74mgKalium: 700mgBallaststoffe: 2gZucker: 5gVitamin A: 979IUVitamin C: 23mgKalzium: 41mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Fischauflauf mit Kartoffelpüree und Käse aus dem Backofen

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: