Guacamole Burger mit Rindfleisch Frikadellen | Fastfood Rezepte

Guacamole Burger mit Rindfleisch Frikadellen

Burger mit Hähnchenfrikadellen und Mozzarella | Leckeres Fastfood

Adsense 1

Guacamole Burger mit Rindfleisch Frikadellen

Guacamole Burger mit Rindfleisch Frikadellen | Fastfood Rezepte

Guacamole ist ein Avocado-Dip aus der mexikanischen Küche. In diesem Rezept wird er als Sauce eingesetzt. Guacamole passt sehr gut zu gebratenem Fleisch.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 10 Min.
Gesamt 25 Min.
Portionen 4 Personen
Kalorien 620 kcal

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Das Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen und zu 4 Burger-Patty formen.
  • Die Frikadellen auf jeder Seite 4–5 Minuten bei mittlerer Hitze in etwas Öl braten.
  • Das Fruchtfleisch aus der Avocado herausnehmen und mit einer Gabel zerdrücken.
  • Mit fein gehackter Chilischote, Limettensaft und Salz verrühren.
  • Die Brötchen halbieren.
  • Tomaten in dünne Scheiben schneiden.
  • Salat kalt abbrausen und trocken schleudern.
  • Auf die unteren Brötchenhälften Guacamole verteilen.
  • Die Tomatenscheiben und Patty darauf legen.
  • Danach wieder Tomaten und Salatblätter.
  • Mit den oberen Brötchenhälften die Burger bedecken und servieren.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 620kcalKohlenhydrate: 36gEiweiß: 27gFett: 43gGesättigte Fettsäuren: 14gCholesterin: 80mgNatrium: 303mgKalium: 1082mgBallaststoffe: 9gZucker: 6gVitamin A: 948IUVitamin C: 28mgKalzium: 121mgIron: 5mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Themoneytizer MEGABANNER TOP Desktop

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Einfache Rindfleisch Cheeseburger | Fastfood Rezepte

Scroll to Top