Hackbällchen Toscana in Tomatensauce | Mittagessen lecker vorbereiten

( 5 out of 5 )
Loading...
Hackbällchen in Tomatensauce
  • leichtSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 20 minVorbereitungszeit
  • 40 minKoch-/Backzeit
  • 60 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Ingredients

 

  1. Zwiebel klein hacken und zum Hackfleisch beimengen.
  2. Hackfleisch mit Salz und Pfeffer würzen. Oregano, Basilikum und Knoblauch dazugeben.
  3. Aus der Hackmasse kleine Bällchen formen und in eine Backform / Auflaufform legen.
  4. Gehackte Tomaten mit Sahne verrühren, gemischte Kräuter nach Geschmack zugeben. Tomatenmark und Zucker einrühren.
  5. Die Tomatensauce mit Salz und Pfeffer abschmecken und über die Hackbällchen verteilen.
  6. Geriebenen Käse über die Hackbällchen verteilen und bei 180°C ca. 40 min. garen.
  7. Hackbällchen Toscana mit Reis oder Nudeln servieren, dazu passt ein frischer Salat.

Tipp: Zur Hackfleischmasse kann gehackte Petersilie und klein geschnittene Paprika beigemischt werden, so schmecken die Hackbällchen pikanter.

 

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen