Himbeerpudding mit Chia, Mandarine und Kiwi – Frühstück Rezepte

  1. Die Chiasamen in die Milch einrühren und für ca. 1 Stunden kalt stellen.
  2. Himbeeren mit einem Stabmixer pürieren und zu der Chia Milch dazugeben, alles gut miteinander verrühren. Nach Belieben kann noch etwas Milch oder Joghurt hinzugefügt werden.
  3. Den Ahornsirup in die Chia Milch mit einrühren und für 2 Stunden kalt stellen.
  4. Vor dem Servieren mit Topping aus Mandarinenstückchen und Blaubeeren sowie Kiwi garnieren.

Back to top button
Close

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen