Käse Streuselkuchen | Blechkuchen mit Quarkfüllung

( 5 von 5 )
Loading...
  • Käse Streuselkuchen Streuselkuchen vom Blech mit Quarkfüllung
  • Käse Streuselkuchen Streuselkuchen vom Blech mit Quarkfüllung
  • Käse Streuselkuchen Streuselkuchen vom Blech mit Quarkfüllung
  • Käse Streuselkuchen Streuselkuchen vom Blech mit Quarkfüllung
  • leichtSchwierigkeit
  • 15Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 40 minKoch-/Backzeit
  • 50 minGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

Streuselteig

250 g weiche Butter oder Margarine
200 g Zucker
2 p. Vanillezucker
2 Eier
600 g Weizenmehl
4 gestr. TL Backpulver
1 Prise Salz

Belag

125 g weiche Butter
200 g Zucker
1 p. Vanillezucker
6 Eier
80 g Weichweizengrieß
500 g Magerquark
1 TL gerieben Zitronenschale
250 g Crème fraîche

 

Beschreibung

Streuselteig Zubereitung:

  1. Die Butter mit dem Zucker und Vanillezucker cremig mixen.
  2. Die Eier zugeben und nochmal gut mixen.
  3. Das Mehl mit dem Backpulver vermischen und zu der Butter-Zucker-Eier Masse zugeben. Alle Zutaten zu feinen Streuseln verarbeiten.
  4.  2/3 der Streusel auf dem mit Backpapier ausgelegten Backblech verteilen und zum Boden andrücken.

Quarkbelag Zubereitung:

  1. Die Butter mit dem Zucker, Vanillezucker und der Zitronenschale cremig rühren.
  2. Nach und nach die Eier zugeben und weiter rühren.
  3. Den Quark, den Crème fraîche und den Grieß unterrühren.
  4. Den Belag auf den vorbereiteten Streuselboden glatt streichen.
  5. Die restlichen Streusel auf den Belag verteilen.

Den Blechkuchen ca. 50 Minuten bei 180 Grad ausbacken.

TIPP:  Geburtstagstorte Kinder | Napoleon Torte Strand mit Meer
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen