Käsegebäck mit Sonnenblumenkernen

Käsegebäck mit Sonnenblumenkernen

 

Herzhafte Blätterteigstangen mit Speck im Ofen überbacken

YieldScale Content 1

Käsegebäck mit Sonnenblumenkernen

Käse Gebäck selber machen

Ein einfaches und ziemlich schnelles Rezept für knackiges Käsegebäck mit Kernen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 30 Min.
Zubereitung 30 Min.
Gesamt 1 Std.
Gericht Gebäck, Snacks, Herzhaft Backen
Region Deutsche Küche
Portionen 4 Personen
Kalorien 1093 kcal

Zutaten
  

  • 200 g Butter
  • 300 g Käse
  • 3 Eigelbe
  • 70-100 g Sonnenblumenkerne
  • 400-500 g Mehl
  • Salz nach Geschmack

YieldScale Content 2

Anleitung
 

  • Die Butter in Würfel schneiden und bei Raumtemperatur weich werden lassen.
  • Den Käse auf einer groben Reibe reiben.
  • In einer Schüssel die Butter mit Eigelben mixen.
  • Käse und Sonnenblumenkerne hinzufügen und alles mischen.
  • Mehl und Salz hinzufügen und alles zu einem Teig kneten.
  • Den Backofen auf 200-220 ° C vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig zu kleinen Kugeln rollen und diese auf das Backpapier legen.
  • Das Käsegebäck 20-30 Minuten bei 200 Grad backen.

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Käsereibe
  • Schüssel
  • Handmixer

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 1093kcalKohlenhydrate: 82gEiweiß: 33gFett: 71gGesättigte Fettsäuren: 38gCholesterin: 313mgNatrium: 837mgKalium: 304mgBallaststoffe: 4gZucker: 2gVitamin A: 1951IUVitamin C: 1mgKalzium: 437mgIron: 6mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Adsense 5

Knusprige Butter Käsehörnchen | Herzhaftes Gebäck

Scroll to Top