Käsegebäck mit Sonnenblumenkernen

Käsegebäck mit Sonnenblumenkernen

 

Herzhafte Blätterteigstangen mit Speck im Ofen überbacken

Käsegebäck mit Sonnenblumenkernen

Käse Gebäck selber machen

Ein einfaches und ziemlich schnelles Rezept für knackiges Käsegebäck mit Kernen.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 30 Min.
Arbeitszeit 1 Std.
Gericht Gebäck, Snacks, Herzhaft Backen
Land & Region Deutsche Küche
Portionen 4 Personen
Kalorien 1093 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Messer
  • Käsereibe
  • Schüssel
  • Handmixer

Zutaten
  

  • 200 g Butter
  • 300 g Käse
  • 3 Eigelbe
  • 70-100 g Sonnenblumenkerne
  • 400-500 g Mehl
  • Salz nach Geschmack

Anleitung
 

  • Die Butter in Würfel schneiden und bei Raumtemperatur weich werden lassen.
  • Den Käse auf einer groben Reibe reiben.
  • In einer Schüssel die Butter mit Eigelben mixen.
  • Käse und Sonnenblumenkerne hinzufügen und alles mischen.
  • Mehl und Salz hinzufügen und alles zu einem Teig kneten.
  • Den Backofen auf 200-220 ° C vorheizen.
  • Ein Backblech mit Backpapier auslegen.
  • Den Teig zu kleinen Kugeln rollen und diese auf das Backpapier legen.
  • Das Käsegebäck 20-30 Minuten bei 200 Grad backen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 1093kcalKohlenhydrate: 82gEiweiß: 33gFett: 71gGesättigte Fettsäuren: 38gCholesterin: 313mgNatrium: 837mgKalium: 304mgBallaststoffe: 4gZucker: 2gVitamin A: 1951IUVitamin C: 1mgKalzium: 437mgIron: 6mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Knusprige Butter Käsehörnchen | Herzhaftes Gebäck

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: