Käsekuchen mit Kirschen | Saftiger und fruchtiger Kuchen mit Quark

( 5 out of 5 )
Loading...
  • Käasekuchen mit Boden und Kirschen
  • Käsekuchen mit Kirschen
  • leichtSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 30 minVorbereitungszeit
  • 50 minKoch-/Backzeit
  • 1:20 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Ingredients

  • Mürbeteig
  • Füllung

 

Käsekuchen Boden zubereiten:

  1. Weiche Margarine mit Zucker und Ei verrühren.
  2. Mehl mit Backpulver zugeben und zu einem gleichmäßigen Mürbeteig verkneten.
  3. Mürbeteig 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Quarkfüllung zubereiten:

Quark, Zucker, Eier und Mehl zusammen rühren.

Käsekuchen zubereiten:

  1. Form einfetten und mit dem Mürbeteig den Boden sowie die Ränder auslegen.
  2. Quarkfüllung auf den Teig geben und Kirschen über der Quarkcreme verteilen.
  3. Den Käsekuchen mit Kirschen ca. 50 Minuten im Ofen bei einer Temperatur von 175-180 Grad backen.

Tipp: Damit der Käsekuchen nicht zusammenfällt, sollte er nach der Backzeit im Ofen ca. 15 Minuten auskühlen, danach wird der Rand mit dem Messer von der Form gelöst.

Den Käsekuchen kann man mit verschiedenen Früchten wie Blaubeeren, Erdbeeren, Himbeeren oder anderen Beeren verfeinern!

 

 

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen