Käsekuchen mit Kirschen | Saftiger und fruchtiger Kuchen mit Quark

Käasekuchen mit Boden und Kirschen
Käasekuchen mit Boden und Kirschen Käsekuchen mit Kirschen

Käsekuchen mit Boden und Himbeer Haube

Käasekuchen mit Boden und Kirschen

Käsekuchen mit Kirschen

Bitte Rezept bewerten

5 von 1 Bewertung
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 50 Min.
Arbeitszeit 1 Std. 20 Min.
Gericht Kuchen
Land & Region Schweizerische Rezepte
Portionen 6 Personen
Kalorien 690 kcal

Zutaten
  

Mürbeteig

  • 150 g Margarine weiche
  • 250 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 60 g Zucker
  • 1 Ei

Füllung

  • 750 g Magerquark
  • 200 g Zucker
  • 5 Eier
  • 1 EL Mehl
  • 300 g Kirschen

Anleitung
 

Käsekuchen Boden zubereiten:

  • Weiche Margarine mit Zucker und Ei verrühren.
  • Mehl mit Backpulver zugeben und zu einem gleichmäßigen Mürbeteig verkneten.
  • Mürbeteig 20-30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Quarkfüllung zubereiten:

  • Quark, Zucker, Eier und Mehl zusammen rühren.

Käsekuchen zubereiten:

  • Form einfetten und mit dem Mürbeteig den Boden sowie die Ränder auslegen.
  • Quarkfüllung auf den Teig geben und Kirschen über der Quarkcreme verteilen.
  • Den Käsekuchen mit Kirschen ca. 50 Minuten im Ofen bei einer Temperatur von 175-180 Grad backen

Tipp

Damit der Käsekuchen nicht zusammenfällt, sollte er nach der Backzeit im Ofen ca. 15 Minuten auskühlen, danach wird der Rand mit dem Messer von der Form gelöst.
Den Käsekuchen kann man mit verschiedenen Früchten wie Blaubeeren, Erdbeeren, Himbeeren oder anderen Beeren verfeinern!

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 690kcalKohlenhydrate: 90gEiweiß: 28gFett: 25gGesättigte Fettsäuren: 6gCholesterin: 164mgNatrium: 420mgKalium: 227mgBallaststoffe: 2gZucker: 55gVitamin A: 1164IUVitamin C: 4mgKalzium: 84mgIron: 3mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Blueberry Cheesecake | Käsekuchen mit Heidelbeeren

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte: