Käsekuchen mit Mandarinensaft Griechischer Frischkäsekuchen

( 5 out of 5 )
Loading...
Käsekuchen mit Mandarinensaft Griechischer Frischkäsekuchen
  • mittelSchwierigkeit
  • 10Portionen
  • 10 minVorbereitungszeit
  • 1:12 hKoch-/Backzeit
  • 1:22 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Teig
  • Creme
  • Füllung



  1. Den Backofen auf 170° C vorheizen.
  2. Kekse und Mandeln mit dem Nudelholz zerdrücken.
  3. Mehl, Salz, Butter hinzugeben, alles zu einer fettigen, bröseligen Masse verkneten, und in einer Springform zu einem glatten Boden drücken.
  4. Im Backofen 12 Minuten backen, dann den Kuchen aus dem Ofen nehmen.
  5. Für die Creme Butter, Zucker und Ei cremig rühren, den Mandarinensaft dazugeben.
  6. Die Masse im Wasserbad dickflüssig werden lassen, dann vom Herd nehmen.
  7. Für die Füllung den Frischkäse mit Zucker vermischen, Schlagsahne schlagen und Eier dazugeben und alles gut verrühren.
  8. Die Masse auf dem Kuchen verteilen und mit Zitronencreme glatt streichen. Nach Belieben mit einer Gabel ein Marmormuster ziehen.
  9. Bei 170° C ca. 60 Minuten backen.
  10. Abkühlen lassen und servieren.
x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen