Käasekuchen mit Boden und Kirschen

Käsekuchen mit Kirschen | Saftiger und fruchtiger Kuchen mit Quark

Käsekuchen mit Boden und Himbeer Haube Zutaten Mürbeteig 150 g weiche Margarine 250 g Mehl 1 TL Backpulver 60 g Zucker 1 Ei Füllung 750 g Magerquark 200 g Zucker 5 Eier 1 EL Mehl kleiner Glas Kirschen (300 g) Zubereitung Käsekuchen Boden zubereiten: Weiche Margarine mit Zucker und Ei verrühren. Mehl mit Backpulver zugeben

weiter lesen
Käsekuchen mit Blaubeeren

Blueberry Cheesecake | Käsekuchen mit Heidelbeeren

Käsekuchen ohne Boden mit Blaubeeren Zutaten Teig 125 g Butter 80 g Zucker 1 p. Vanillezucker 250 g Mehl 1 TL Backpulver 1 Ei Füllung 150 g Zucker 1 Ei 300 ml Milch 500 g Quark 100 g Creme freche 1 p. Vanillepuddingpulver 40 ml neutrales Öl 100-150 g Heidelbeeren Zitronenschale unbehandelt   Zubereitung Teig

weiter lesen
Ricotta Käsekuchen

Käsekuchen mit Honig und Ricotta

Käsekuchen ohne Boden mit Blaubeeren Zutaten 4 Eier 500 g Ricotta 1 Tasse Honig (flüssig) 0,5 TL Zimt 2 EL Mehl 2 EL Zitronensaft Zimt oder Puderzucker zum Bestreuen 1 EL Weinbrand (Cognac) nach Geschmack   Zubereitung Den Backofen auf 180° C vorheizen. Die Eier verquirlen. Den Ricotta mit Honig, Zimt und Mehl zusammen rühren.

weiter lesen
Cheesecake mit Zitrone

Lemon Cheesecake | Käsekuchen mit Zitrone

Käsekuchen mit Mandarinen | Griechischer Frischkäsekuchen Zutaten 250 g Kekse 220 g Butter 750 g Frischkäse 1 Zitrone 200 g Zucker 5 Eier   Zubereitung Kekse in einem Mixer zerkleinern. 170 g Butter schmelzen lassen, leicht abkühlen und mit den Kekskrümeln vermengen. Auf den Boden einer eingefetteten Springform die Keksmischung platt drücken. Die gefüllte Form

weiter lesen
Käsekuchen mit Kirschen Schoko-Käsekuchen

Käsekuchen mit Kirschen | Schokoladenkuchen mit Quark

Zutaten Teig 200 g Mehl 90 g eiskalte Butter in Stücken 1 Ei 1 EL Zucker Prise Salz Creme 300 g Frischkäse 400 g Magerquark 200 g Zucker 30 g Speisestärke 3 Eier 200 g Schlagsahne 45 g Kakao 1 Glas Schattenmorellen Glasur 100 g Zartbitterschokolade 100 g Sahne 10 g Kokosfett   Zubreitung Mürbeteig

weiter lesen
Mandarinen Schmandkuchen

Schmandkuchen mit Mandarinen

Zutaten Teig 300 g Mehl 2 TL Backpulver 125 g Puderzucker 1 p. Vanillezucker 125 g Butter 2 Eigelbe Schmandcreme 500 ml Milch 125 g Zucker 2 p. Vanillepudding-Pulver 600 g Schmand 1 Dose Mandarinen   Beschreibung Für den Teig Mehl mit Backpulver, Puderzucker, Vanillezucker, Butter und den Eigelben zu einem Teig verarbeiten. Den Mürbeteig

weiter lesen