Kalte Suppe aus Gemüse und Wurst mit Essig

Kalte Suppe aus Gemüse und Wurst mit Essig

Okroschka mit Gemüse und Wurst | Kalte Russische Suppe mit Kwas

Kalte Suppe aus Gemüse und Wurst mit Essig

Okroschka aus frischem Gemüse mit Essig

Die kalte Suppe Okroschka ist eine ausgezeichnete Wahl zu Mittag oder Abendessen im Sommer. Als Suppeneinlage kommt frisches Gemüse wie Gurke, Radieschen und frische Kräuter rein. Okroschka kann mit Kwas oder Buttermilch zubereitet werden, die Suppe schmeckt leicht, erfrischend und ungewöhnlich lecker.

Bitte Rezept bewerten

5 von 3 Bewertungen
Vorbereitungszeit 30 Min.
Zubereitungszeit 5 Min.
Gesamtzeit 35 Min.
Gericht Suppen
Land & Region Russische Rezepte
Portionen 4 Personen
Kalorien 287 kcal

Benötigte Utensilien*

  • Eierkocher
  • Messer
  • Schneidebrett
  • Schüssel

Zutaten
  

  • 6 Eier
  • 2 Gurken
  • 100 g Würstchen
  • 6 Radieschen
  • ½ Bund Schnittlauch
  • ½ Bund Dill
  • Salz nach Geschmack
  • 250 g Sauerrahm
  • 1 l Wasser kalt
  • Apfelessig nach Geschmack

Anleitung
 

  • Die Eier hart kochen, kalt abschrecken und schälen.
  • Eine Gurke auf einer groben Reibe reiben, die zweite zusammen mit Wurst, Radieschen und Eiern in kleine Würfel schneiden.
  • Schnittlauch und Dill klein hacken und mit Salz zermahlen.
  • Alle vorbereiteten Zutaten in eine Schüssel geben, salzen und mit saurer Sahne umrühren.
  • Mit Wasser und Essig kombinieren und die kalte Suppe Okroschka eine Stunde im Kühlschrank stehen lassen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 287kcalKohlenhydrate: 9gEiweiß: 13gFett: 22gGesättigte Fettsäuren: 11gCholesterin: 289mgNatrium: 331mgKalium: 337mgBallaststoffe: 1gZucker: 3gVitamin A: 824IUVitamin C: 4mgKalzium: 130mgIron: 2mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Kalte Suppe mit Gurken | Okroschka mit Wurst, Kartoffel und Kräutern

Weitere tolle Rezepte:

Kalte Suppe aus Gemüse und Wurst mit Essig
  • Rezept teilen
Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

Hier findest du weitere ähnliche Rezepte:

x

Lost Password

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen