Kirgisischer Nudeleintopf mit Rind, Lamm oder Huhn Beschbarmak – бешбармак

( 4.6 out of 5 )
Loading...
  • Kirgisischer Nudeleintopf mit Rind, Lamm oder Huhn Beschbarmak - бешбармак
  • Kirgisischer Nudeleintopf mit Rind, Lamm oder Huhn Beschbarmak - бешбармак
  • Kirgisischer Nudeleintopf mit Rind, Lamm oder Huhn Beschbarmak - бешбармак
  • mittelSchwierigkeit
  • 4Portionen
  • 20 minVorbereitungszeit
  • 2:0 hKoch-/Backzeit
  • 2:20 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Brühe
  • Teig
  1. Das Fleisch in große Stücke schneiden und im Kasantopf im Wasser ca. 1,5 bis 2 Stunden kochen.
  2. Während das Fleisch kocht, bereitet man den Nudelteig aus einem Ei, 150 ml Wasser, 0,5 kg Mehl und Salz. Den Teig ungefähr 10 Minuten kneten.
  3. Dann den Teig ausrollen und zu Nudeln schneiden etwas antrocknen lassen.
  4. Das gekochte Fleisch aus der Brühe nehmen und in kleine Stückchen schneiden.
  5. Die selbst gemachten Nudeln in der Fleischbrühe ca. 5 Minuten kochen.
  6. Die fertigen Nudeln in eine tiefe Schüssel geben und das zerkleinerte Fleisch drauf verteilen.
  7. Die Zwiebeln ganz dünn in Streifen schneiden und auf die Nudeln mit Fleisch geben. Die Brühe wird als Soße serviert.
  8. Tipp: Die Nudeln ( Nudelplatten oder Bandnudeln ) gibt es im Einzelhandel mit osteuropäischen Produkten fertig zu kaufen!
Call to action banner image
x

Lost Password