Knusprig dünne Teigtaschen mit Hackfleisch – Chebureki

( 5 von 5 )
Loading...
Leckere gebratene russische Teigtaschen Chebureki
  • leichtSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 60 minKoch-/Backzeit
  • 1:15 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

Teig

600 g Mehl
200 ml warmes Wasser
2 TL Salz
2 Eier
50 g Butter

Füllung

500 g Hackfleisch gemischt
1 Zwiebel
Salz
Pfeffer
Öl
Petersilie nach Belieben

 

Zubereitung

Teig vorbereiten:

  1. Das Mehl mit der Butter kneten.
  2. Salz und Wasser zugeben und die Eier einrühren. Alles gut zusammen kneten, bis der Teig sich vom Rand löst. Aus dem Teig kleine Kugeln formen und diese ca. 2 mm dünn rund ausrollen, die Arbeitsfläche evtl. mit Mehl bestäuben.

Füllung und Chebureki zubereiten:

  1. Hackfleisch mit klein gehackten Zwiebeln mischen, mit Salz und Pfeffer würzen, etwas Wasser zugeben.
  2. Das Hackfleisch auf eine Hälfe von dem ausgerollten Teigstück hineinlegen, mit der anderen Hälfe zudecken und vorsichtig die Ränder zudrücken.
  3. Die Chebureki im heißen Öl in der Pfanne von beiden Seite knusprig goldgelb anbraten und heiß servieren.
TIPP:  Schnelle Cremesuppe ohne Fleisch | Russische Suppe

Gesundes Schlafen auf einem Wasserbett – die Vorteile

x

Lost Password

×

Wir nutzen Cookies um deine Nutzererfahrung auf unserer Website zu verbessern Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen