Krabbensalat mit Reis und Mais | Einfaches Salat Rezept

Krabbensalat mit Reis und Mais

Reissalat mit Surimi, Mais und Ananas

Krabbensalat mit Reis und Mais

Krabbensalat mit Reis und Mais | Einfaches Salat Rezept

Eine interessante Variation eines Krabbensalates mit Reis. Der Reis ermöglicht eine langanhaltende Sättigung und die grünen Kräuter sorgen für Frische. Und wenn man die notwendigen Zutaten im Voraus kocht, dauert die Zubereitung des Krabbensalates nur einige Minuten.

Bitte Rezept bewerten

5 von 2 Bewertungen
Vorbereitung 15 Min.
Zubereitung 20 Min.
Gesamt 35 Min.
Gericht Salat
Region Russische Rezepte
Portionen 2 Personen
Kalorien 332 kcal

Zutaten
  

  • ¹⁄₂ Tasse Reis
  • Salz nach Geschmack
  • 1 Eier
  • 100 g Krabbenfleisch oder Krabbenstangen
  • 150 g Mais
  • Grüne Kräuter nach Geschmack
  • 2 EL Mayonnaise

Anleitung
 

  • Wasser salzen und den Reis bei mittlerer Hitze ca. 15 bis 20 Minuten kochen.
  • Die Eier separat ca. 8 Minuten hart kochen.
  • Reis und Eier abkühlen lassen. Eier schälen und das Krabbenfleisch klein würfeln.
  • Mais, Reis, gehackte Kräuter und Mayonnaise dazu fügen, mit Salz würzen und den Salat gut vermischen.

Nährwerte für 1 Portion*

Kalorien: 332kcalKohlenhydrate: 48gEiweiß: 17gFett: 7gGesättigte Fettsäuren: 1gCholesterin: 105mgNatrium: 678mgKalium: 273mgBallaststoffe: 1gZucker: 1gVitamin A: 383IUVitamin C: 6mgKalzium: 57mgIron: 1mg

* Die Nährwertangaben bei diesem Rezept sind ca. Angaben und können vom tatsächlichen Wert etwas abweichen

Gefällt dir dieses Rezept?Bitte lasse eine Bewertung da!

Eiersalat mit Garnelen | Einfache Salat Rezepte

Share on facebook
Share on pinterest
Share on odnoklassniki
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email

tags: