Krümeltorte mit Giotto Lockerer Schicht-Biscuit mit Schmandcreme

( 4 out of 5 )
Loading...
Krümeltorte mit Giotto Lockerer Schicht-Biscuit mit Schmandcreme
  • mittelSchwierigkeit
  • 10Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 60 minKoch-/Backzeit
  • 1:15 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

  • Teig
  • Creme

Teigzubereitung:

  1. Den Zucker mit Eier und Vanillezucker schaumig rühren.
  2. Salz und Backpulver dazugeben und Mehl unterheben.
  3. Die Teigmasse in 2 Hälfe teilen. In eine Hälfte Kakaopulver unterrühren.
  4. Den Backofen vorheizen, die Springform von 26cm Durchmesser mit Backpapier auslegen.
  5. Beide Teighälften bei 190 Grad 20 – 25 Minuten einzeln ausbacken und auskühlen lassen.
  6. Die Böden jeweils waagerecht durchschneiden und helle sowie dunkle Krümel abreiben und zur Seite stellen.

 

Cremezubereitung:

  1. Die kühle Schlagsahne mit Sahnesteif schlagen.
  2. Schmand und Vanillezucker unterrühren.
  3. Die Giotto Kugeln mit einer Gabel zerdrücken und mit in die Creme geben.
  4. Alles gut verrühren.

 

Torte zubereiten:

  1. Die Creme abwechselnd auf die Tortenböden ( hell und dunkel ) streichen, mit hellem Boden anfangen.
  2. Den letzten Boden sowie die Ränder der Torte ebenfalls mit der Creme bestreichen.
  3. Die hellen und dunklen Krümel mischen und auf die Torte verteilen, leicht andrücken.
  4. Die restlichen Giotto Kugeln als Deko auf die Torte setzen.
Call to action banner image
x

Lost Password