Kürbisbrot aus Dinkelmehl | Lecker Brot backen

( 4.7 out of 5 )
Loading...
  • Brot mit Kürbis
  • Kürbisbrot backen
  • Leckeres Brot
  • leichtSchwierigkeit
  • 6Portionen
  • 15 minVorbereitungszeit
  • 50 minKoch-/Backzeit
  • 1:05 hGesamtzeit
Rezept Drucken

Zutaten

300 g Hokkaidokürbis
75 g weiche Butter
500 g Dinkelmehl
1 p. Trockenhefe
50 g Zucker
Salz
1 Ei
Milch
Kürbiskerne

Zubereitung

  1. Aus dem Kürbis die Kerne rauslöffeln.
  2. Den Kürbis in grobe Würfel schneiden.
  3. Die Kürbisstücke mit etwas Wasser in einen Topf bei mittlerer Hitze ca. 17 Min. weich kochen.
  4. Kürbis mit Butter in ein hohes Gefäß geben und mit Stabmixer pürieren.
  5. Kürbispürree etwas abkühlen lassen.
  6. Mehl mit Trockenhefe, Zucker und Salz vermischen.
  7. Ei und Kürbispürree dazugeben und mit dem Knethaken zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten.
  8. Den Teig in einer Schüssel ca. 30 Min. gehen lassen.
  9. Kastenbackform mit Butter fetten.
  10. Den Teig in die Form geben. Mit einem scharfen Messer längs einschneiden, mit Milch bestreichen und mit Kürbiskernen bestreuen.
  11. Das Kürbisbrot bei 180 Grad ca. 50 Min. backen.
  12. 20 Minuten vor der Endbackzeit das Brot mit Alufolie abdecken.
  13. Kürbisbrot abkühlen lassen und aus der Form nehmen.

Kürbisbrot einfach pur oder mit Kräuterfrischkäse genießen.

TIPP:  Runde Hefeteigtaschen mit Hackfleisch | Beljaschi Teigtaschen aus der russischen Küche
x

Lost Password